Helium Hotspot Review 2022: Wie ich ganz einfach Krypto schürfe

Was ist Helium? Wie funktioniert das Mining von HNT und was jeder wissen möchte: Lohnt sich das Mining von Helium-Kryptowährungen?

BONUS: Sichere Dir jetzt die aktuellsten Aktien-News

Grundlagen von Helium

Helium ist ein Unternehmen, das ein dezentralisiertes drahtloses Peer-to-Peer-Netzwerk aufgebaut hat, das fähige Geräte über eine Reihe von Hotspots miteinander verbindet, und Hotspot-Hosts können die Kryptowährung Helium verdienen, wenn sie Teil des Netzwerks sind.

Das Helium-Netzwerk wächst, und der Preis der Kryptowährung befindet sich in einem allgemeinen Aufwärtstrend. Da es sich um ein Peer-to-Peer-Netzwerk handelt, hat jeder, der einen Helium-Hotspot erhält, die Möglichkeit, Helium-Kryptowährung zu verdienen.

etoro-krypto-trading-banner

Da das Helium-Netzwerk so beliebt ist und die Produktion von Helium-Hotspots sich verlangsamt hat, kann es Monate dauern, bis man einen Hotspot nach dem Kauf erhält. Wenn es in Ihrer Gegend nicht viele Hotspots gibt, sind die Einnahmen auch nicht so hoch.

Ich habe etwas getan: Ich schürfe die Kryptowährung Helium, bekannt als HNT, mit einem Hotspot, der Teil von The People’s Network geworden ist. In diesem Bericht über den Helium-Hotspot werden wir eine breite Palette von Themen abdecken, einschließlich der Frage, was Helium ist, wie das Mining von HNT funktioniert und was jeder wissen möchte: Lohnt sich das Mining von Helium-Kryptowährungen?

Ich hatte auch die Gelegenheit, Mark Phillips, den Vizepräsidenten für Geschäftsentwicklung bei Helium Systems, zu interviewen. Daher werde ich meine Erfahrungen aus erster Hand mit einem Helium-Hotspot und einige faszinierende Einblicke aus meinem Gespräch mit Phillips teilen.

Helium: Das Netzwerk des Volkes

Bevor wir in den Hotspot eintauchen und darüber sprechen, wie ich Krypto schürfe, sollten wir uns das Unternehmen Helium und seine Mission ansehen: Eine bessere Welt zu schaffen.

In einem Whitepaper wird das Helium-Netzwerk beschrieben als “ein dezentrales drahtloses Netzwerk, das es Geräten überall auf der Welt ermöglicht, sich drahtlos mit dem Internet zu verbinden und sich selbst zu lokalisieren, ohne dass stromfressende Satellitenortierungshardware oder teure Mobilfunktarife erforderlich sind.”

Helium verbindet alle Arten von Geräten, die GPS-, Wasser- und Umweltdaten übertragen, über ein Netzwerk, das es The People’s Network nennt. Anstatt zig Milliarden Dollar für den Aufbau und die Wartung einer drahtlosen Infrastruktur auszugeben, verbindet Helium Systems diese Geräte über Funkwellen (was den Abbau von Helium attraktiv macht, aber dazu später mehr).

Die technische Seite von The People’s Network

Da sich Helium auf die Verbindung kleiner Geräte konzentriert, werden teure Investitionen in die Infrastruktur herkömmlicher Mobilfunknetze vermieden, und die Geräte benötigen keine SIM-Karten.
Anstelle von WiFi verwendet Helium das LoRaWAN-Protokoll, mit dem die Geräte über viel größere Entfernungen kommunizieren können. Allerdings bringt es auch Einschränkungen mit sich: Man kann nicht so viele Daten über Funkwellen übertragen wie mit einem Wi-Fi-Netzwerk.

Das ist kein Problem, denn Helium bietet eine große Reichweite für kleine Datenpakete, wie GPS-Tracker, Bewegungssensoren oder Luftqualitätsmonitore – Dinge, die ein besseres Wort ergeben.
Helium ist nicht dazu gedacht, das Netzwerk Ihrer Wahl zum Herunterladen von Filmen zu sein. Seine Stärken liegen in der Verfolgung geringer Datenmengen über große Entfernungen. Außerdem können Sie eine Reihe von Sensoren kaufen, die mit dem Helium-Netzwerk zusammenarbeiten können. Es gibt Schalldetektoren, Rauch- und Wärmemelder, Bodenfeuchtigkeitsmesser, Körpertemperatursensoren, Bewegungsmelder und vieles mehr.

“Etwas grundlegend anderes”

Anstelle dieser riesigen Funktürme baut Helium mit normalen Menschen wie dir und mir das The People’s Network auf. Wenn Hotspot-Besitzer sich mit dem Netzwerk verbinden, werden sie Teil der wachsenden Helium-Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten, Europa und China.

Im People’s Network gibt es keine riesigen Türme, denn “wir bauen etwas grundlegend anderes auf”, sagte mir Phillips.

Was sie aufbauen, ist eine Gemeinschaft, die bei der Datenübertragung für kleine Geräte hilft, und jeder kann daran teilhaben. “Und das ist etwas grundlegend anderes als das, was jemals für drahtlose Netzwerke gemacht wurde”, fügte er hinzu.

Und das ist gut für jeden, der am Mining von Helium Network Tokens (HNT) interessiert ist.

Wie funktioniert der Abbau von Helium?

Dies ist ein Bericht über Helium-Hotspots, aber ich wollte etwas über den Hintergrund und die Geschichte von Helium erzählen, bevor ich auf die Hardware eingehe, die mit dem Abbau von HNT verbunden ist. Um Teil des The People’s Network zu werden, benötigen Sie einen Indoor- oder Outdoor-Hotspot, der sich mit anderen Hotspots im Helium-Universum verbindet.

Hotspot-Hotspots bieten die Konnektivität und Übertragungsmethode, die Unternehmen und Entwickler für ihre Internet-of-Things-Anwendungen benötigen. Damit Unternehmen ihre Daten übertragen können, benötigen sie Data Credits. Um diese Daten-Credits zu erhalten, müssen Unternehmen HNT-Token verbrennen. Diejenigen, die über Hotspots verfügen, erhalten einen Teil dieser Helium-Tokens, je nachdem, wie viel sie zum Netzwerk beitragen.

Was sind Helium-Datengutschriften?

Man kann sich die Datengutschriften wie Mobilfunkminuten vorstellen, die man für einen Prepaid-Telefonvertrag kauft. Um für die Übertragung von Sensor- und Gerätedaten zu bezahlen, müssen Unternehmen und Entwickler Data Credits verwenden.

Diese Credits können nur durch Umwandlung oder “Verbrennen” von HNT erzeugt werden. Betreiber können Data Credits nur für die Netznutzung einlösen, sie können nicht mit anderen gehandelt werden. Sie dienen als Währung für Transaktionsgebühren im Helium-Netzwerk.

Zurzeit werden jeden Monat 5 Millionen HNT geprägt, und diese Zahl wird ab dem 1. August 2021 automatisch alle zwei Jahre halbiert. Auch wenn Sie HNT verbrennen müssen, um Data Credits zu erzeugen, hat das Angebot an HNT nichts damit zu tun, wie viele Data Credits verwendet werden.

Online-Broker Scalable Capital></a>
<div style=Online-Broker Smartbroker></a>
<br style=

Was sind Helium-Token?

Der Helium Token (Symbol: HNT) dient als native Kryptowährung und Protokoll-Token der Helium-Blockchain. Hotspot-Hosts und Netzwerkbetreiber schürfen HNT, wenn sie Teil von The People’s Network werden und Netzwerkabdeckung bereitstellen und aufrechterhalten.

Unternehmen und Entwickler verbrennen HNT im Gegenzug für Data Credits, mit denen sie für ihre Netzwerknutzung bezahlen. Sie können entweder Daten-Credits mit einer Kreditkarte kaufen oder selbst abgebautes HNT verbrennen.

Mein Interview mit Helium-Vizepräsident Mark Phillips

Nachdem ich meinen Helium-Hotspot in Betrieb genommen hatte, hatte ich die Gelegenheit, Mark Phillips, den Vizepräsidenten für Geschäftsentwicklung bei Helium, virtuell zu allen Fragen rund um Helium zu befragen.
Sie können sich dieses Interview unten ansehen.

Helium Hotspot Merkmale

FunktionsweiseHotspots übertragen kleine Datenpakete von Geräten über LoRaWAN
ZweckSenden von Daten von Geräten aus dem Internet der Dinge
Preis$400+ Bereich
VerfügbarkeitHohe Nachfrage und Versorgungsprobleme haben zu einer Verzögerung bei der Verschiffung von Hotspots geführt
VorteileHotspot-Hosts/Eigentümer können Helium-Kryptowährung verdienen
AnforderungenStrom und Internetanschluss

Helium und die Hotspots der Menschen

Helium ist darauf angewiesen, dass sich Menschen an das Netz anschließen, um Sensoren und Messgeräte zu versorgen. Das Netzwerk hat ein enormes Wachstum erlebt. Alle paar Tage kommen etwa 1.000 Hotspots hinzu, so Phillips. Am 23. April waren mehr als 28.000 Hotspots in Betrieb, und es wären noch mehr gewesen, wenn es nicht einen Mangel an Oszillatoren gegeben hätte, die für den Bau dieser Geräte benötigt werden.

Wie man einen Helium-Hotspot bekommt

Zurzeit gibt es zwei große Hersteller von Helium-Hotspots: RAK und Nebra. Nebra bietet Innen- und Außenmodelle an. RAK bietet ein Outdoor-Gehäuse für sein Modell an.

Wenn Sie versuchen, einen Hotspot zu kaufen, müssen Sie warten. Zwischen dem Zeitpunkt der Bestellung und der Auslieferung des Hotspots können bis zu drei Monate vergehen.

Wenn Sie die Befriedigung hinauszögern können, sollten Sie noch heute in einen Helium-Hotspot investieren und seine Ankunft mit Spannung erwarten.

Wie viel kostet ein Helium-Hotspot?

Angesichts der Nachfrage nach Helium-Hotspots und des Rückstaus bei der Herstellung könnte es zu einer gewissen Preisbewegung kommen. Hier sind jedoch einige aktuelle Preise für Helium-Hotspots, die in den USA funktionieren.

ModellPreis
RAK Hotspot Miner v2$409.99
Nebra HNT Outdoor Hotspot Miner£420.00
Nebra HNT Indoor Hotspot Miner£300.00

Wie Sie Ihren Helium-Hotspot einrichten

Es war ein guter Tag, als mein Helium-Hotspot endlich eintraf. Er war einfacher einzurichten als ein drahtloser Router. In der Schachtel fand ich ein kleines Einrichtungsheft, den Hotspot selbst, der mit einer Größe von sechs mal sechs Zoll recht kompakt ist, einen coolen Helium-Aufkleber, eine Standardantenne und das Stromkabel.

Hier sind die supereinfachen Einrichtungsschritte:

Scalable Capital Aktien kaufen 2022
  1. Befestigen Sie die Antenne an der Seite des Hotspots.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an, aber schalten Sie es noch nicht ein.
  3. Laden Sie die Helium Hotspot App herunter (Android; iOS).
  4. Öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon, erstellen Sie ein Konto und generieren Sie Ihre 12 Wörter (wenn Sie eine Kryptowährungs-Brieftasche haben, sind Sie wahrscheinlich mit diesem Konzept vertraut; es handelt sich im Grunde um Ihre zwölf Startwörter; stellen Sie sich diese wie ein Passwort für die Anmeldung bei Ihrer Brieftasche vor, und bewahren Sie diese Wörter an einem sicheren Ort auf).
  5. Wählen Sie eine PIN für Ihre Helium Hotspot App
  6. Wählen Sie in der App “Hotspot einrichten” und wählen Sie Ihr Hotspot-Modell.
  7. Suchen Sie sich einen Platz für Ihren Hotspot (die App gibt eine Reihe von Tipps, wo er stehen sollte; lesen Sie diese unbedingt).
  8. Bestätigen Sie, dass Sie den Leitfaden gelesen haben.
  9. Bestätigen Sie, dass Sie verstehen, dass Helium niemals Zugang zu Ihren privaten Schlüsseln hat und sichere Methoden verwenden wird, um jegliche Probleme mit Ihrem Hotspot zu ermitteln.
  10. Aktiviere die Standortgenehmigung in der Helium Hotspot App.
  11. Drücken Sie den Netzschalter Ihres Hotspots, um ihn einzuschalten – das Licht sollte blau leuchten.
  12. Teilen Sie der App mit, dass Sie Ihren Hotspot eingeschaltet haben.
  13. Lassen Sie die App nach Ihrem Hotspot suchen (Sie werden dazu aufgefordert).
  14. Verbinden Sie den Hotspot mit Ihrem WiFi.
  15. Wählen Sie den Standort Ihres Hotspots aus, indem Sie der App die Erlaubnis erteilen, den Standort Ihres Telefons zu verwenden.
  16. Passen Sie die Karte an, um den Standort Ihres Hotspots besser bestimmen zu können.

Wie ich meinen Helium Hotspot einrichte

Im folgenden Video zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie ich meinen Helium Hotspot einrichte!

Helium-Hotspot-Störungen

Als ich das Netzkabel einsteckte, blinkte der Hotspot zunächst orange, was unerwartet war. Als ich die Taste an der Seite des Hotspots drückte, leuchtete das Licht grün, genau wie die App es angekündigt hatte.
Als ich in der App auf Hotspot registrieren” klickte, wurde ich zu einem Bildschirm weitergeleitet, der anzeigte, dass der Hotspot registriert wurde, aber dort blieb ich eine Weile hängen – über eine Stunde. Das kam mir seltsam vor, also ging ich zum Helium-Discord und stellte die Frage: “Ich habe meinen Hotspot neben einem Fenster im zweiten Stock eingerichtet, und die App sagt seit fast einer Stunde ‘Hotspot registrieren’ mit den sich drehenden Kreisen. Ist das normal?” Jemand antwortete fast sofort: “Nein, ist es nicht. Versuchen Sie, das Gerät auszuschalten. Versuchen Sie auch, eine Ethernet-Verbindung herzustellen.” Also habe ich den Hotspot aus- und wieder eingesteckt, und der Trick hat funktioniert: Mein Hotspot war jetzt online.

Wenn Sie Probleme haben, gehen Sie in den Helium-Discord, wo Sie nachsehen können, ob andere ähnliche Erfahrungen gemacht haben, oder stellen Sie eine Frage. Die Suchfunktion ist Ihr Freund.

Helium-Hotspots – Do’s und Don’ts

Um sicherzustellen, dass Ihr Helium-Hotspot auf höchstem Niveau funktioniert, hier einige Dos und Don’ts für Indoor-Hotspots.

Hotspot DosHotspot Don’ts
Geben Sie dem Hotspot eine schöne Aussicht auf die Natur, eine Aussicht mit viel HimmelVerstecken Sie den Hotspot nicht in einem Nachttisch oder in einem Bücherregal
Platzieren Sie Ihren Hotspot in der Nähe eines FenstersStellen Sie das Gerät nicht an einem Fenster auf, wo andere Gebäude in der Nähe sind, die die Reichweite verringern könnten.
So platzieren Sie Ihren Hotspot in der höchsten Etage Ihres Hauses oder BürosStellen Sie das Gerät nicht in der Nähe eines Fensters mit einem Mücken- oder Maschendrahtgitter auf, da dieses die Funksignale stark blockieren kann.
Halten Sie einen Abstand von mindestens 300 Metern zum nächsten Hotspot ein.Verliere nicht deine 12 Startwörter für die Helium-Hotspot-App

Wann wird der Helium-Hotspot mit dem Mining von Kryptowährungen beginnen?

Nur weil ich eingeschaltet, registriert und mit The People’s Network verbunden war, bedeutete das nicht, dass der Hotspot sofort mit dem Mining begann. Er musste sich noch mit der Blockchain synchronisieren.
Helium sagt, dass es 24 bis 48 Stunden dauern soll, bis die Synchronisierung mit der Blockchain abgeschlossen ist. Bei meinem Hotspot dauerte es etwa 24 Stunden.

Details über den Bergbau mit HNT

Sie haben Ihren Hotspot erhalten, check! Sie haben ihn lokalisiert, hochgefahren, registriert und mit der Helium-Blockchain synchronisiert, check! Sie sind bereit, mit dem Mining von Helium-Kryptowährungen zu beginnen, also was passiert als nächstes?

Wie erwirbt man Helium-Krypto-Mining-Belohnungen?

Sobald Sie Teil von The People’s Network werden, haben Sie die Möglichkeit, HNT zu verdienen. Wie viel Sie verdienen oder schürfen, hängt davon ab, wie oft Ihr Hotspot zur Datenübertragung genutzt wird und von anderen Faktoren. Kurz gesagt, gibt es drei Möglichkeiten, HNT zu verdienen:

Relais GerätedatenHotspots verdienen HNT für die Übertragung von Daten.
DeckungsnachweisDie Hotspots werden nach dem Zufallsprinzip überprüft, um sicherzustellen, dass sie sich dort befinden, wo sie angegeben sind, und dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
KonsensgruppenSie validieren Transaktionen und fügen der Kette Blöcke hinzu.

Helium-Krypto verdienen, indem man Daten überträgt

Die erste Möglichkeit, HNT zu verdienen, ist die einfache Übertragung von Daten von Geräten im Helium-Netzwerk. Helium sagt, dass etwa ein Drittel der Mining-Belohnungen für die Übertragung von Daten verwendet wird, und wie viel Sie erhalten, hängt davon ab, für wie viele Daten Ihr Hotspot verantwortlich ist.

Helium-Krypto mit Proof-of-Coverage-Herausforderungen verdienen

Eine zweite Möglichkeit, HNT zu verdienen, sind Proof-of-Coverage-Herausforderungen. Das Netzwerk wählt nach dem Zufallsprinzip einen Hotspot aus, der eine Herausforderung an einen anderen Hotspot stellt. Bei dieser Aktivität fordert der herausfordernde Hotspot einen anderen auf, einen Nachweis über seine Netzabdeckung zu übermitteln. Diese Herausforderung wird dann von anderen Hotspots in der Nähe “bezeugt”.

Jeder Hotspot, der an der Herausforderung teilnimmt, erhält einen Teil der für eine Herausforderung zugewiesenen HNT.

etoro social trading banner

Wenn Sie in einem städtischen Gebiet mit vielen Hotspots leben, haben Sie mehr Möglichkeiten, sich an diesen Aktivitäten zu beteiligen, aber gleichzeitig teilen Sie sich diese Auszahlungen mit einer größeren Anzahl von Hotspots.

Helium-Krypto als Teil einer Konsensgruppe verdienen”

Die dritte Möglichkeit, wie ein Hotspot HNT-Belohnungen verdienen kann, besteht darin, dass das Netzwerk zufällig Hotspots auswählt, die für einen bestimmten Zeitraum der Konsensgruppe beitreten.
Die Konsensgruppe ist für die Validierung von Transaktionen und deren Aufnahme in die Blockchain verantwortlich und erhält dafür beträchtliche Belohnungen.

Wie viel kann man mit dem Mining von Helium-Kryptowährungen verdienen?

Im Moment lautet die Antwort für meine Situation: “Etwas”. Es gibt nicht viele Helium-Hotspots in meiner Umgebung. Ich könnte mir überlegen, eine Antenne zu installieren, um die Abdeckung zu verbessern und mich mit anderen Hotspots zu verbinden, damit ich als “Zeuge” bei anderen Proof-of-Coverage-Herausforderungen auftreten kann.

Es gab ein paar Tage, an denen ich keinen HNT erhalten habe. In der Regel sind es jedoch zwischen 0,1 HNT und 0,25 HNT. Es gab eine Handvoll Tage, an denen ich im Bereich von 1,42-2,19 HNT lag.

Wie viel ist Helium wert?

Das Mining von HNT hat sich zu einem netten kleinen Strom von passivem Einkommen entwickelt, das man einfach einstellen und vergessen kann. Wie viel ich jeden Tag verdiene, hängt vom HNT-Preis an der Börse ab. Als ich anfing, HNT zu schürfen, lag der Preis bei 7,32 $, und ich verdiente zwischen 70 Cent und 2 $ pro Tag.

Etwa einen Monat später notierte HNT an der Börse bei $13,86. Zu diesem Zeitpunkt lag mein Verdienst zwischen 1,50 $ und 30,35 $ pro Tag.

In der Spitze wurde HNT im November 2018 sogar für fast 60 Dollar gehandelt! Danach folgte ein steiler Abstieg auf rund 10 Dollar.

Sie können auch die Abdeckungsseite von Helium besuchen und eine Karte mit allen Helium-Hotspots weltweit sehen und wie viel Helium sie gerade verdienen. Sie können auch sehen, wie viel Helium sie in der Vergangenheit erwirtschaftet haben. Dies kann Ihnen natürlich eine Vorstellung davon geben, wie viel HNT-Hotspots in Ihrer Gegend verdienen, so dass Sie entscheiden können, ob es sich für Sie lohnt.

Lohnt sich das Mining von Helium-Kryptowährungen?

Noch im Dezember 2020 konnte man einen Coin für weniger als einen Dollar bekommen, und der Preis ist seit Ende Januar ziemlich konstant nach oben gegangen.

Jetzt kann ich Ihnen nicht sagen, ob HNT weiter steigen wird oder nicht, ich möchte Ihnen nicht sagen, wie Sie Ihr Geld investieren sollen. Ich persönlich halte es für ein wirklich spannendes Projekt, aber ob es letztendlich so abhebt, wie es sich die Macher vorstellen, kann man nur vermuten.

Wie ich von Phillips erfahren habe, gibt es jedoch eine starke Nachfrage nach den Hotspots. Es gibt einige Leute, die einfach Teil von etwas Neuem sein wollen, sagte er.

Wie man HNT in U.S. Dollar umwandelt?

Wenn Sie HNT verdienen, werden Sie es wahrscheinlich irgendwann in etwas Greifbares umwandeln wollen, z. B. in US-Dollar. Um dies zu tun, müssen Sie Ihr HNT in einen Kryptowährungsaustauschdienst wie Binance verschieben, wo Sie es handeln oder in Dollar umwandeln können.

Meine Erfahrung mit dem Helium Hotspot

Wie bei jeder Investition sollte man nur Geld einsetzen, das man auch verlieren kann. Die Hotspots kosten rund 500 Euro und brauchen rund ein halbes Jahr, bis sie geliefert werden.

Ich habe meine Helium Hotspots im Oktober 2021 bestellt und im Mai 2022 bekommen. Neben den Kosten für den Router fielen auch noch 30% Zollgebühren an.

Dann die Ernüchterung. Während ein Helium-Router im Oktober 2021 noch für rund 1000 Euro auf Ebay gehandelt wurde, ist der Preis auf rund 300 Euro gefallen. Also weniger als ich gezahlt habe.

Außerdem ist der Preis für Helium von 60 Euro auf ca. 10 Euro gefallen.

Das wäre ja noch ok, wenn man damit wirklich etwas verdienen würde.

Ich wohne im Erdgeschoss in einem Vorort einer Großstadt. In meiner Umgebung gibt es einige andere Router. Mein Verdient liegt also nach vier Wochen bei nicht mal einem Dollar. Die meiste Zeit war der Router offline wegen irgendwelchen Problemen.

Zusätzlich soll es bald eine neue Router-Generation geben, die meinen Router och unbrauchbarer machen dürfte. Im Endeffekt habe ich 1800 Euro ausgebgeben. Wenn ich jeden Monat 1 Euro verdiene, werde ich die Router nach ca. 150 Jahren abbezahlt haben.

Ich kann nur jedem davon abraten Geld mit Helium zu verbrennen.

Helium Hotspot Vorteile

Helium ist im Wachstum begriffen: Es besteht die Möglichkeit, sich frühzeitig zu beteiligen und an etwas Aufregendem teilzunehmen.

Einfacher Einstieg: Sobald Sie Ihren Helium-Hotspot erhalten haben, ist es einfach, ihn einzurichten und HNT-Kryptowährung zu verdienen.

Verdienen Sie mühelos HNT: Nachdem Sie Ihren Hotspot mit dem Helium-Netzwerk verbunden haben, haben Sie die Möglichkeit, eine sehr passive Form des Einkommens zu verdienen.

Helium Hotspot Nachteile

Kann ein wenig teuer sein: Der Preis für einen Hotspot beträgt mehr als 400 Dollar, ohne dass Sie eine Garantie haben, dass sich Ihre Investition amortisiert.

Lieferverzögerungen: Aufgrund von Nachfrage- und Lieferkettenproblemen haben sich Herstellung und Lieferung von Hotspot-Einheiten um Monate verzögert.

Keine Gewinngarantie: Ihre Fähigkeit, Helium-Kryptowährung zu verdienen, hängt davon ab, wie viele andere Hotspots es in Ihrem Gebiet gibt und wie gut die “Sicht” des Hotspots ist.

Helium Hotspot Häufig gestellte Fragen

Wie funktionieren Helium-Hotspots?

Helium-Hotspots übertragen kleine Datenpakete von Sensoren auf aktivierten Geräten des Internets der Dinge über ein drahtloses Peer-to-Peer-Netzwerk. Hotspots nutzen Ihre bestehende Internetverbindung, um Funksignale zu übertragen.

Was macht das Helium-Netzwerk?

Das Helium-Netzwerk, auch The People’s Network genannt, ist ein drahtloses Peer-to-Peer-Netzwerk, das es Unternehmen ermöglicht, Daten von ihren aktivierten Geräten zu übertragen. Anhand dieser Daten kann ein Unternehmen z. B. feststellen, wann eine Recycling-Tonne fast voll ist, wann eine Maus in eine Falle getappt ist oder wie die Wetterbedingungen sind.

Ist der Helium-Hotspot sicher?

Nach Angaben des Unternehmens sind Helium-Geräte hardwaregesichert, und es gibt eine Verschlüsselung auf Chipebene.

Wie viel kostet ein Helium-Hotspot?

In letzter Zeit wurden sie für mehr als 400 Dollar verkauft.

Wie verdient ein Helium-Hotspot Geld?

Hotspot-Hosts verdienen HNT-Krypto auf der Grundlage ihres Beitrags zum Netzwerk, durch Proof-of-Coverage-Herausforderungen und durch das Beobachten von Proof-of-Coverage-Herausforderungen.

Was ist LoRaWAN?

Es steht für Low Power, Wide Area Networks, die kleine Datenpakete über große Gebiete übertragen können. Helium arbeitet mit dem LoRaWAN-Protokoll.