Wie überlebe ich meinen ersten Copy Trading mit eToro?

Seit ihrer Einführung im Jahr 2010 ist die eToro CopyTrader Funktion zu einem beliebten Werkzeug unter den Nutzern geworden, insbesondere unter Anfängern, da sie es den Händlern ermöglicht, den besten Investoren der eToro Handelsapp zu folgen, sie zu kopieren und von ihnen zu lernen.

Um mehr über diese Funktion zu erfahren, wird in diesem Abschnitt alles erklärt, was Sie über den CopyTrader von eToro wissen müssen.

Möchten Sie den Kopierhandel erkunden?

Die Copy-Trading-Funktion von eToro ist zweifellos eine interessante Art zu investieren, und wenn Sie bereits neugierig genug sind, um es auszuprobieren, können Sie auf die Schaltfläche unten klicken, um ein Konto zu eröffnen und Ihre Handelsreise zu beginnen.

etoro-krypto-trading-banner

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

BONUS: Sichere Dir jetzt die aktuellsten Aktien-News

Was ist CopyTrader?

Die CopyTrader-Funktion ermöglicht es Anlegern, die Strategie und die Positionen eines Händlers in Echtzeit zu kopieren. Die Benutzer können die Profile der erfolgreichsten Händler von eToro durchsuchen, um ihre Erträge und Positionen zu sehen, so dass sie ihre Eröffnung einer Handelsposition und ihre anderen Strategien, wie z. B. die Höhe des verwendeten Hebels, den Zielgewinn, den Stop-Loss und den Zeitpunkt der Schließung eines Handels, leicht nachahmen können.

Einfach gesagt: Es ist fast so, als würde man einen erfahrenen Händler auf dem Parkett einer Börse, z. B. an der Wall Street, beschatten und alle seine Geschäfte nachahmen.

Nützlichkeit des Copy Trading

Die meisten eToro Nutzer sind keine Vollzeitinvestoren, die es sich leisten können, die Zeit zu investieren, um die Märkte rund um die Uhr zu beobachten und zu studieren. An dieser Stelle wird die CopyTrader-Funktion der Handelsapp nützlich.

Durch die Verwendung des CopyTraders können Sie einfach dem Fachwissen der erfolgreichen Händler, die eToro verwenden, folgen, es kopieren und daraus lernen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, das Portfolio von Top-Händlern zu replizieren.

Gruppen und Kategorien

Eine Liste von Händlern kann auf der eToro Plattform basierend auf bestimmten Parametern angezeigt werden. Sie können spezifische Ergebnisse auf der Grundlage der folgenden Parameter erhalten:

  • Editor’s Choice
  • Meist kopiert
  • Tendenziell
  • Langfristige Investoren
  • Long-Short-Anleger
  • Multi-Strategie-Investoren

Händlerprofil

Wenn Sie auf das öffentliche Profil eines eToro Händlers zugreifen, können Sie 4 Hauptbereiche sehen:

  1. Feed: Dieser Bereich ähnelt der Timeline oder Pinnwand von Facebook, wo der Benutzer Statusmeldungen oder Updates posten, andere Beiträge teilen und mit seinen Anhängern interagieren kann. Die Nutzer wiederum können die Beiträge des Händlers mögen, kommentieren oder teilen.
  2. Statistiken: Wie die Bezeichnung vermuten lässt, wird hier eine detaillierte Aufschlüsselung der Handelsstatistiken des Nutzers angezeigt, wobei der Schwerpunkt auf den folgenden Punkten liegt:
    • Leistung: Hier wird die frühere Performance des Händlers dargestellt, allerdings in einer viel einfacheren Form, wobei die Daten aus einer komplexen Formel abgeleitet wurden. Die monatliche Statistik berechnet die Veränderung des Eigenkapitals des Nutzers vom Monatsanfang bis zum Monatsende und gleicht alle Ein- und Auszahlungen aus. Die jährlichen Zahlen werden durch Aufsummierung der monatlichen Gewinne über das ganze Jahr hinweg berechnet.
    • Risiko: Die Formel für diesen Wert umfasst die Gesamtallokation des Portfolios des Nutzers, die von ihm verwendete Hebelwirkung, die Gesamtvolatilität der von ihm gehandelten Märkte und die Korrelation zwischen ihnen. Der Risikowert wird anhand einer speziellen Formel berechnet, die von der Firma entwickelt wurde. Er wird für jeden Nutzer auf einer Skala von 1 bis 10 berechnet, wobei 1 das geringstmögliche und 10 das höchste Risiko darstellt.
    • Kopierer: Hier wird die aktuelle Anzahl der Nutzer angezeigt, die den betreffenden Händler kopieren. Außerdem wird ein Diagramm angezeigt, das die Anzahl der Kopierer zu jedem Zeitpunkt des vergangenen Jahres zeigt.
    • Handel: Hier wird die Gesamtzahl der Trades angezeigt, die der Nutzer im vergangenen Jahr getätigt hat, einschließlich der Rentabilitätsquote, des durchschnittlichen Gewinns und Verlusts sowie der Verteilung auf die verschiedenen Anlageformen. Darüber hinaus werden die 3 besten Investitionen auf der Grundlage der Anzahl der Trades, des Rentabilitätsverhältnisses und des durchschnittlichen Prozentsatzes der Gewinne und Verluste angezeigt.
    • Zusätzliche Statistiken: Hier finden Sie weitere Statistiken, wie z. B. die durchschnittliche Anzahl der Trades pro Woche, Informationen über die durchschnittliche Haltedauer, das Datum, seit dem sie aktiv sind, und den prozentualen Anteil ihrer profitablen Wochen.
  3. Portefeuille: Dies ist eine Übersicht über alle Vermögenswerte, in denen der Händler derzeit offene Positionen hat. Es enthält alle Details, einschließlich des Namens des Vermögenswerts und seines Symbols, der Kauf-/Verkaufsposition, des Prozentsatzes der Investition, der Gewinn-/Verlustrate, des Werts und der Kauf- und Verkaufstasten mit regelmäßig aktualisierten Werten auf der Grundlage des Marktes.
  4. Chart: Dies ist das aktualisierte Diagramm, das die Leistung des Händlers zeigt. Dies basiert auf kopiert-simulierten Ergebnissen unter Verwendung der Daten des Kontos mit einer Investition von $10000 und 60% Kopie Stop-Loss.

Ihr erstes Copy Trading

Wenn Sie sich entschlossen haben, einen Händler zu kopieren und dies Ihr erstes Mal ist, erhalten Sie eine einmalige Mitteilung über diese Handelsmethode, einschließlich einer kurzen Einführung in diese Funktion, sowie Ihre Genehmigung und Bestätigung aller aufgeführten Spezifikationen. Lesen Sie unbedingt die CopyTrading-Risiken und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie auf die Schaltfläche “Bestätigen” klicken.

Wie kopiert man Händler?

Um Händler auf eToro zu kopieren, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Klicken Sie in Ihrem Profil-Dashboard auf “Personen kopieren”.
  2. Wählen Sie einen Händler unter den erfolgreichsten Händlern von eToro, die gruppiert und kategorisiert sind unter “Editor’s Choice”, “Most Copied” und anderen Optionen.
  3. Beachten Sie, dass Sie Ihre Suche nach Performance, Vermögenswerten, Risikowerten, Gewinnen und mehr einschränken können.
  4. Klicken Sie auf den Händler, den Sie ausgewählt haben, um sein Profil anzuzeigen, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Kopieren”.
  5. Legen Sie einen Geldwert für die Kopie und einen Betrag für den Stop-Loss fest.
  6. Klicken Sie auf “Kopieren”, um die Positionen des Händlers automatisch nachzubilden.

Geeignete Benutzer, die andere Händler kopieren können

Jeder eToro Benutzer, der bereit ist, ein moderates Risiko einzugehen, um sowohl kurz- als auch langfristig ein nachhaltiges Gewinnwachstum zu erzielen, indem er sich auf die Investitionsentscheidungen von erfahrenen Händlern verlässt.

Vorteile von CopyTrader

Abgesehen von der Erleichterung beim Investieren sind die Vorteile von CopyTrader zahlreich und umfassen ein enormes Gewinnpotenzial, ein diversifiziertes Portfolio, das Lernen von den besten Tradern, das Kopieren von lang- und kurzfristigen Trades, das Investieren in Aktien mit der besten Performance und für die meisten Kopierer den Erhalt von Dividenden.

Wie funktioniert CopyTrader?

Das Konzept von CopyTrader ist im Grunde ganz einfach: andere Trader kopieren. Die weiteren Schritte, die diesen Prozess vervollständigen, sind wie folgt:

  1. Wählen Sie einen Trader zum Kopieren.
  2. Legen Sie den Betrag fest, den Sie investieren möchten.
  3. Beginnen Sie mit dem Kopieren aller ihrer Trades automatisch und in Echtzeit, indem Sie einfach auf die Schaltfläche “Kopieren” klicken.

CopyTrader-Anforderungen

Bevor Sie mit dem Kopieren anderer Händler beginnen können, sollten Sie die folgenden Grundvoraussetzungen beachten:

  1. Es ist ein Mindestbetrag von 200 $ erforderlich, um in einen Händler zu investieren (dieser Betrag wurde vorübergehend auf 500 $ geändert).
  2. Es können maximal 100 Händler gleichzeitig kopiert werden.
  3. Der Mindestbetrag für einen kopierten Handel ist auf 1 $ festgesetzt; Geschäfte, die unter diesem Mindestbetrag liegen, werden nicht eröffnet (der Betrag wurde vorübergehend auf 2 $ geändert).
  4. Wenn Sie einen kopierten Handel manuell schließen, werden die Mittel aus dieser geschlossenen Position zurück in Ihr Kopierguthaben geleitet (dies ist der Betrag, den Sie zum Kopieren eines Händlers zugewiesen haben und der nicht in offene Positionen investiert ist).

Methoden zum Kopieren eines Händlers

Beim Kopieren eines Händlers können Sie zwischen zwei Methoden wählen. Diese sind:

  1. Kopieren aller Trades
  2. Kopieren von nur neuen Geschäften

Dies kann über den Kopier-Pop-up-Bildschirm eingestellt werden. Wenn das Kästchen “Copy Open Trades” (Offene Geschäfte kopieren) aktiviert ist (Standardeinstellung), kopiert das System auch alle bestehenden offenen Geschäfte und die zukünftigen Händler des betreffenden Benutzers, während bei Deaktivierung des Kästchens nur dann kopiert wird, wenn der Benutzer neue Positionen eröffnet.

Kopieren aller Trades erklärt

Wenn Sie einen Händler zum Kopieren ausgewählt und entschieden haben, dass Sie alle seine Geschäfte kopieren möchten, bedeutet dies, dass Sie unter den folgenden Bedingungen auch alle seine bestehenden Geschäfte eröffnen:

  1. Die bestehenden offenen Positionen des kopierten Händlers werden automatisch auf Ihrem Konto (dem des Kopierers) eröffnet, wobei die Marktkurse zum Zeitpunkt des Kopierens (und nicht zum Zeitpunkt der Eröffnung des ursprünglichen Handels) berücksichtigt werden.
  2. Die kopierten Trades spiegeln denselben Stop-Loss (SL) und Take-Profit (TP) des ursprünglichen Trades wider.
  3. Sie kopieren auch alle Aktivitäten des kopierten Händlers, einschließlich der Änderungen von TP und SL, sowie die Schließung des Handels, und zwar ab dem Zeitpunkt, an dem Sie ihn kopiert haben. Wenn der kopierte Händler seinen SL ändert, indem er zusätzliche Mittel in eine Position einbringt, wird Ihr SL ebenfalls automatisch angepasst. Beachten Sie, dass der Betrag Ihrer Position der ursprüngliche Betrag bleibt. Daher können Sie beim Vergleich Ihres Kontos mit dem Konto des kopierten Händlers geringfügige Unterschiede im prozentualen Gewinn feststellen.
  4. Sie können einen kopierten Handel schließen, ohne das Kopierkonto zu schließen.
  5. Wenn der kopierte Händler eine Position während der Schließungszeiten eines Marktes eröffnet, wird das System automatisch eine Market Order für den Kopierer öffnen. Wenn der Markt öffnet, wird die Order sofort in eine Position ausgeführt, die dem ersten Marktkurs entspricht.

Zur Erinnerung:
Sie können jeden von einem Händler kopierten Handel einsehen, indem Sie zu Ihrem Portfolio gehen und auf das Profil des kopierten Händlers klicken.

Online-Broker Scalable Capital></a>
<div style=Online-Broker Smartbroker></a>
<br style=

Die Methode “Nur neue Trades kopieren”

Wenn Sie diese Methode zum Kopieren eines Händlers wählen, gelten für Sie die folgenden Bedingungen:

  1. Sie kopieren nur die Geschäfte des kopierten Händlers, nachdem Sie sie kopiert haben.
  2. Alle neuen Geschäfte werden mit demselben Kurs eröffnet, mit dem der kopierte Händler sie eröffnet hat.
  3. Die Proportionen aller neuen Geschäfte werden aus dem realisierten Eigenkapital des kopierten Händlers (investierte Mittel + Kontostand) berechnet.
  4. Alle kopierten Trades werden die gleichen TP und SL der ursprünglichen Trades widerspiegeln.
  5. Alle Aktivitäten des kopierten Händlers werden auf dem Konto des Kopierenden nachgebildet. Dazu gehören auch die Änderungen der SLs und TPs und die Schließung des Handels. Wenn der kopierte Händler seinen SL erweitert, indem er einer Position mehr Mittel hinzufügt, wird Ihr SL entsprechend angepasst. Der Betrag Ihrer Position bleibt jedoch derselbe wie der ursprüngliche Betrag. Daher können Sie leichte Unterschiede im prozentualen Gewinn feststellen, wenn Sie Ihr Konto mit dem Konto des kopierten Händlers vergleichen.
  6. Sie können einen kopierten Handel schließen, ohne das Kopierkonto zu schließen.

CSL oder CopyTrader Stop-Loss

eToro hat eine Funktion innerhalb einer Funktion des CopyTraders, die Copy Stop-Loss (CSL) genannt wird. Der CSL ermöglicht es den Benutzern, mehr Kontrolle über ihr Kopierportfolio zu haben, indem sie ein Risikomanagementsystem für alle Kopierbeziehungen haben, das auf einem aktualisierten Gewinn-/Verlustbetrag basiert.

Das System setzt die CSL auf einen Standardwert von 60 % des gesamten investierten Werts pro Kopierbeziehung. Dies bedeutet, dass die CSL bei einem Verlust von 60 % des Wertes der Kopienbeziehung die Beziehung beendet. Die verbleibenden Mittel werden dann wieder in Ihren Fondssaldo zurückgeführt.

Zur Erinnerung: Dies ist nur die Standardeinstellung. Sie können Ihre CSL auf einen Wert zwischen 5% und 95% einstellen.

Ein Beispiel:
Sie haben einen Trader mit $2.000 kopiert. Sie stellen Ihre CSL auf 50 % des Kapitals ein, das auf das Konto zurückfließen soll, was 1.000 $ entspricht.
Sobald das aktuelle Kapital, einschließlich des Gewinns/Verlusts, auf $1.000 sinkt, wird das kopierte Konto automatisch geschlossen und das verbleibende Kapital (50% des ursprünglichen Kopierbetrags) wird auf Ihr Konto zurückgeführt.

CopyTrader Pause

Diese neue Funktion namens “Pause Copy” ermöglicht es Ihnen, das Kopieren eines Händlers zu beenden, ohne dass Sie alle Ihre offenen Positionen schließen müssen. Um das Kopieren eines kopierten Händlers zu unterbrechen, müssen Sie auf Ihre Portfolio-Seite gehen und in den Einstellungen auf “Pause Copy” klicken.

Vorteile von Copy Trading

  1. Lernen Sie von den besten Händlern. Der CopyTrader (auf den Sie zugreifen können, indem Sie auf “Personen kopieren” in Ihrem eToro Dashboard klicken) gibt Ihnen Zugang zu den Profilen vieler der erfolgreichsten und hochqualifizierten Investoren, die die eToro App verwenden. Von hier aus können Sie die Leistung jedes Händlers studieren und beschließen, seine Handelsaktivitäten zu kopieren und seine Handelsstrategien zu überwachen.
  2. Sparen Sie wertvolle Zeit. Indem Sie die Leistung des CopyTraders nutzen, müssen Sie nicht viel Zeit damit verbringen, sich in die Besonderheiten des Finanzmarktes einzuarbeiten. Sie können lernen, während Sie einen erfahrenen Trader kopieren.
  3. Diversifizieren Sie Ihre Portfolios einfach. Selbst wenn Sie mit Börsen und Anlageklassen nicht vertraut sind, können Sie Ihre Anlageportfolios problemlos diversifizieren, indem Sie einfach die Tipps erfahrener Händler befolgen und kopieren.

Reduzieren Sie die Risiken beim Einsatz des CopyTraders

Auch die besten Trader können schlechte Handelsentscheidungen treffen. Daher birgt der CopyTrader immer noch ein Risiko. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das Risiko bei der Nutzung von CopyTrader verringern können:

  1. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio. Je breiter Sie Ihr Portfolio streuen, desto mehr streuen Sie auch das Risiko. Mehr dazu erfahren Sie in unserem CopyPortfolio-Bereich.
  2. Halten Sie sich immer auf dem Laufenden über Ihre kopierten Positionen. Nur weil Sie einen erfahrenen Händler kopieren, heißt das noch lange nicht, dass Sie ihm alle Investitionskarten überlassen. Überprüfen Sie regelmäßig sein Profil, um über seine Handelsstrategien auf dem Laufenden zu sein.
  3. Achten Sie auf den Risiko-Score des Händlers, den Sie kopieren. Der Risiko-Score, der jedem kopierten Händler zugewiesen wird, reicht von 1-10, wobei die Zahl 10 das höchste Risiko darstellt, während die Zahl 1 für ein extrem geringes Risiko steht. Diese hohen Risikowerte basieren auf ihren Handelsaktivitäten. Denken Sie daran, dass ein hoher Gewinn auch mit einem hohen Risiko verbunden sein kann. Daher können Sie mit jemandem mit einer Risikobewertung von 5 beginnen und von dort aus arbeiten, wenn Sie sich besser mit der CopyTrader-Funktion von eToro vertraut gemacht haben.

CopyTrader-Statistiken

Basierend auf den neuesten von eToro veröffentlichten Zahlen hatten 50 ihrer meistkopierten Händler einen durchschnittlichen Jahresgewinn von 30,4 % für das Jahr 2021. Im Vergleich dazu ist dies deutlich niedriger als die Rate für das Jahr 2020, wo ein durchschnittlicher jährlicher Gewinn von 83,7 % verzeichnet wurde, und nur geringfügig höher als die Rate für 2019, die bei 29,1 % lag.