Spiele-Aktien 2022: Zukunfts-Trend Gaming

Computerspiele werden seit Jahrzehnten exzessiv gespielt. Gaming ist aber auch ein Zukunftstrend. Wir stellen die besten Spiele-Aktien 2022 vor.

Video: Die 3 größten Gaming-Aktien 2022

Warum Spiele-Aktien kaufen?

Die Videospielbranche ist ein großer, schnell wachsender Sektor, der langfristig noch über ein erhebliches Expansionspotenzial verfügt.

Die Top-Unternehmen der Branche haben von einem starken Nachfrageschub während der COVID-19-Pandemie profitiert.

Lieferkettenprobleme im Zusammenhang mit den neuesten Spielkonsolen haben die Verkäufe beeinträchtigt, aber die Zukunft der Videospielindustrie sieht gut aus.

Jetzt diese Aktie als CFD-Zertifikat mit Hebel kaufen oder shorten

Bei Plus500 kannst du Aktien, Indizes, Rohstoffe, Forex und Kryptowährungen als CFD-Zertifikate mit Hebel handeln und dabei sowohl auf steigende Kurse (long) als auch auf fallende Kurse (short) gehen.

Die besten Spiele-Aktien 2022

Spiele-Aktien 2022: Zukunfts-Trend Gaming - Trendbetter.de

Unternehmen, die sich weiterhin an die Anforderungen der Spieler anpassen und ihren Geschmack für interaktive elektronische Unterhaltung formen, sind gut positioniert, um den Aktionären große Renditen zu bescheren.

Capcom (OTC:CCOEF), Take-Two Interactive (NASDAQ:TTWO), Microsoft (NASDAQ:MSFT), Electronic Arts (NASDAQ:EA) und Nintendo (OTC:NTDOY) heben sich als Top-Spiele-Aktien hervor, die man als langfristige Investitionen in Spiele-Aktien kaufen könnte.

Schauen wir uns jedes dieser Unternehmen genauer an.

  • Take-Two Interactive (NASDAQ:TTWO) 17,6 Mrd. $ Das Unternehmen hinter der Grand Theft Auto-Franchise.
  • Microsoft (NASDAQ:MSFT) $2,28 Billionen Der Tech-Gigant verkauft Xbox-Spielkonsolen, besitzt mehr als ein Dutzend Spielstudios und hat sich bereit erklärt, Activision Blizzard zu übernehmen.
  • Electronic Arts (NASDAQ:EA) $36,9 Milliarden Der König der Sportspiele wie Madden und FIFA.
  • Nintendo (OTC:NTDOY) 53,8 Milliarden Dollar Japanischer Konsolen- und Spielehersteller, der für Wii, Switch und Mario steht.
  • Capcom (OTC:CCOEF) 4,6 Mrd. $: Ein japanischer Entwickler und Herausgeber, der für Resident Evil bekannt ist.

Take-Two Interactive

Spiele-Aktien 2022: Zukunfts-Trend Gaming - Trendbetter.de

Die Bewertung von Take-Two Interactive ist aufgrund der hervorragenden Leistungen seiner wichtigsten Franchises schnell gestiegen.

Grand Theft Auto ist der größte und wichtigste Besitz des Unternehmens und als Serie eine der profitabelsten in der gesamten Spieleunterhaltung.

Die Red Dead Redemption-Reihe von Take-Two kommt gut an, und die NBA 2K-Basketball-Serie ist führend in der Kategorie der Sportspiele. Das Unternehmen besitzt außerdem eine Reihe kleinerer Serien und andere Entwicklungsinitiativen, die zum Wachstum beitragen.

Die Entwicklung von Spielen ist in der Regel kompliziert und ressourcenintensiv, aber die Entwicklungsstudios der Top-Franchises von Take-Two haben immer wieder hervorragende Produkte geliefert.

Take-Two versteht es, die Spieler zu begeistern und ein hohes Maß an Engagement und Ausgaben im Spiel zu wecken. Die starke finanzielle Position des Unternehmens ermöglicht es ihm, aggressiv neue Wachstumsmöglichkeiten in Kategorien wie Mobile Games und Esports zu verfolgen.

Take-Two nutzt seine finanzielle Stärke, um den Hersteller von mobilen und sozialen Spielen Zynga (NASDAQ:ZNGA) in einem 12,7-Milliarden-Dollar-Deal zu übernehmen. Durch die Übernahme von Zynga wird Take-Two sein Portfolio um eine Reihe beliebter mobiler Spiele erweitern und die Erfahrung von Zynga im Bereich der Free-to-Play-Spiele nutzen können.

Microsoft

Microsoft ist in erster Linie ein Unternehmen für Produktivitätssoftware und Cloud Computing, aber der Tech-Gigant ist auch einer der wichtigsten Akteure in der Videospielbranche. Microsoft steht hinter der Xbox-Spielkonsole, sein Windows-Betriebssystem ist der De-facto-Standard für PC-Spiele, und es besitzt eine Vielzahl von Spielestudios.

Microsoft besitzt den Minecraft-Entwickler Mojang, den Elder-Scrolls-Entwickler Bethesda und hat sich bereit erklärt, den Videospielriesen Activision Blizzard in einem 70-Milliarden-Dollar-Blockbuster-Deal zu übernehmen. Activision Blizzard besitzt einige ikonische Franchises, darunter Call of Duty, World of Warcraft und Candy Crush.

Activision ist ein früher Marktführer im Bereich Esports und verfügt über eine starke Präsenz bei mobilen Spielen. Für Microsoft ist es vielleicht am wichtigsten, dass die Übernahme von Activision dem Unternehmen eine viel stärkere Hand verleiht, wenn es darum geht, das Metaversum zu entwickeln und zu beherrschen.

Electronic Arts

Electronic Arts wurde 1982 gegründet und spielt nach wie vor eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der interaktiven Unterhaltungsindustrie. Gemessen am Umsatz ist das Unternehmen das zweitgrößte Videospielunternehmen und nimmt eine führende Position im Sport-Subgenre der Spiele ein.

Der bahnbrechende Spiele-Publisher besitzt beliebte lizenzierte Marken wie Madden NFL und FIFA sowie eine Reihe hochkarätiger Originalspiele wie The Sims, Apex Legends und Battlefield.

Die Übernahme von Glu Mobile durch Electronic Arts im Juni 2021 zeigt, dass das Unternehmen nun aggressiv in den Bereich der Handyspiele expandiert.

Nintendo

Spiele-Aktien 2022: Zukunfts-Trend Gaming - Trendbetter.de

Nintendo ist ein Pionier in der Videospielkonsolenbranche. Das japanische Unternehmen brachte in den 1980er Jahren sein Nintendo Entertainment System auf den Markt, dem eine Reihe beliebter Systeme folgten. Die neueste Konsole von Nintendo ist die Switch, von der seit ihrer Einführung weltweit mehr als 100 Millionen Stück verkauft wurden.

Nintendo ist bekannt dafür, dass es viele der beliebtesten Spiele für seine eigenen Systeme entwickelt hat. Ikonische Franchises wie Mario, Zelda, Super Smash Bros., Animal Crossing und Pokemon haben im Laufe der Jahre eine endlose Reihe von Spielen und Hunderte von Millionen von verkauften Einheiten hervorgebracht.

Capcom-Aktie

Der Videospielentwickler und -verlag Capcom floriert dank erfolgreicher Veröffentlichungen, die seine wichtigsten Franchises gestärkt und zu einem beeindruckenden Umsatz- und Gewinnwachstum geführt haben. Neben den Marken Resident Evil und Monster Hunter gehören auch Mega Man, Devil May Cry und Street Fighter zum Portfolio des Unternehmens.

Capcom verfügt außerdem über eine umfangreiche Bibliothek weniger bekannter, aber beliebter Spieleklassiker.

Es gibt viele Gründe, dieses traditionsreiche Unternehmen zu mögen, das seit Jahrzehnten in der Videospielbranche eine feste Größe ist und einige der denkwürdigsten Spielerlebnisse des Mediums geschaffen hat. Erst kürzlich hat Capcoms Resident Evil Village seit seiner Veröffentlichung im Mai 2021 mehr als 5 Millionen Einheiten verkauft.

Capcom zahlt eine Dividende und ist bestrebt, etwa 30 % seiner jährlichen Gewinne an die Aktionäre auszuschütten. Die Gewinne können in der Videospielbranche schwanken, aber das Management von Capcom räumt der Rückführung von Barmitteln an die Aktionäre eindeutig Priorität ein.

Playtika

Playtika ist eine in Israel ansässige Holdinggesellschaft für digitale Unterhaltung. Über Tochtergesellschaften bietet das Unternehmen ein vielfältiges Portfolio an Free-to-Play-Spielen an, die über verschiedene Geräte und Plattformen synchronisiert werden.

Das Unternehmen hat 34 Millionen monatlich aktive Nutzer. Im dritten Quartal 2021, das am 30. September endete, sank der Nettogewinn im Jahresvergleich um 32,9 %, während die Einnahmen um 3,7 % stiegen. Das Umsatzwachstum wurde durch die starken Leistungen der Spiele Bingo Blitz und Solitaire Grand Harvest des Unternehmens angetrieben.

Tencent

Gemessen am Umsatz ist dies die weltweit größte Spiele-Aktie. Die Marke ist stark, weil sie auch eine beeindruckende Anzahl von Aktien anderer Videospielunternehmen hält.

Die steigende Popularität von Handyspielen in China fördert die Nachfrage nach Spielen der Marke Tencent. Die Einnahmen des Unternehmens entwickeln sich mit einem erwarteten Wachstum von Mitte 20 % in den nächsten Jahren.

Nvidia Corp. (NVDA)

Wer von Spiele-Aktien spricht, kommt nicht an Nvidia vorbei! Die meisten Spiele sind ohne Grafikkarten mit leistungsstarken NVidia Chips nicht möglich.

Nvidia entwickelt die leistungsstarken Grafikkarten, die für die beste Leistung in Videospielen erforderlich sind. Viele esports-Ligen und Streaming-Influencer rühmen Nvidia als ihre bevorzugte Marke für Grafikkarten.

Alphabet

Auch Alphabet kann man als Spiele-Aktie nennen. Alphabet ist die Dachgesellschaft von Google und YouTube. Viele Menschen bringen diese Namen vielleicht nicht mit Spielen in Verbindung, aber YouTube konnte sich im Jahr 2020 mit 40 Millionen aktiven Spielekanälen auf seiner Plattform rühmen.

Dabei wurden insgesamt mehr als 100 Milliarden Stunden gesehen, was sich zu einer Menge Werbeeinnahmen summiert. YouTube verzeichnete beeindruckende Einnahmen, die in der ersten Hälfte des Jahres 2021 um 66 % auf 13 Mrd. US-Dollar stiegen, und es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung.

The9 Limited

The9 Limited (NASDAQ: NCTY) ist ein chinesisches Internetunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Kryptowährungen, Mining und eigene oder lizenzierte Online-Spiele konzentriert. Das Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit Handy- und TV-Spielen und steht auf Platz 11 unserer Liste der besten Gaming-Aktien, die man jetzt kaufen sollte.

Im März dieses Jahres unterzeichnete The9 Limited (NASDAQ: NCTY) einen Vertrag über den Kauf einer Filecoin-Mining-Maschine im Wert von 2 Millionen US-Dollar, der die Speicher-Mining-Leistung des Unternehmens erhöhen soll. Das Unternehmen hat auch andere Absichtserklärungen, Kaufverträge und Akquisitionsvereinbarungen unterzeichnet, um weitere Bitcoin-Mining-Maschinen, eine 5,7 Millionen Dollar teure Chia-Kryptowährungs-Mining-Maschine und ein kanadisches Clean-Energy-Kryptowährungs-Mining-Unternehmen namens Montcrypto zu erwerben, und zwar von April bis Juni.

Die Aktie ist angesichts dieser Geschäfte gestiegen und war am 4. Juni führend bei den Verbrauchergewinnern. The9 Limited (NASDAQ: NCTY) veröffentlichte seine GJ-Ergebnisse und meldete im März dieses Jahres einen Umsatz von 0,09 Mio. $ und ein EPS von 0,37 $. Die Aktie hat in den letzten 6 Monaten um 331,36% und im bisherigen Jahresverlauf um 130,66% zugelegt.

HUYA

HUYA Inc. (NYSE: HUYA) ist ein Unternehmen für elektronische Spiele und betreibt Live-Streaming-Plattformen für Spiele in China. Die Plattformen des Unternehmens ermöglichen es Sendern und Zuschauern gleichermaßen, während des Live-Streams miteinander zu interagieren, der auch andere Unterhaltungsinhalte wie Talentshows und Anime überträgt. Das Unternehmen rangiert auf Platz 10 unserer Liste der besten Gaming-Aktien, die man jetzt kaufen sollte.

HUYA Inc. (NYSE: HUYA) hat der Übernahme von DouYu International Holdings Limited (NASDAQ: DOYU) zugestimmt, und die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Im ersten Quartal 2021 hat HUYA Inc. (NYSE: HUYA) ein EPS von $0,17 und übertraf damit die Schätzungen um $0,04. Der Umsatz von 405,38 Mio. $ stieg im Jahresvergleich um 19,15% und übertraf die Schätzungen um 6,81 Mio. $. HUYA Inc. (NYSE: HUYA) hat eine Bruttogewinnspanne von 20,77%.

Avid Technology

Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) ist ein Entwickler von Software und integrierten Lösungen für die Erstellung, Verwaltung und den Vertrieb von Video- und Audio-Inhalten in aller Welt. Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) bietet unter anderem den Media Composer, Avid NEXIS Shared-Storage-Systeme und Maestro-Lösungen für die Integration von virtuellen Sets und Augmented Reality an, die das Unternehmen auch für die Gaming-Industrie bereitstellt. Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) rangiert auf Platz 9 unserer Liste der besten Gaming-Aktien, die man jetzt kaufen sollte.

Im Mai dieses Jahres erhöhte Jefferies sein Kursziel für Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) nach einem Investorentag, der eine Verbesserung des fundamentalen Profils des Unternehmens zeigte, auf 33 $ an. B. Riley stuft die Aktie mit “Buy” ein und gibt ein Kursziel von 35 $ an. Im ersten Quartal 2021 hat Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) ein EPS von $0,28 und übertraf damit die Schätzungen um $0,07. Das Unternehmen erzielte außerdem einen Umsatz von 94,36 Mio. $, was einem Anstieg von 9,15 % gegenüber dem Vorjahr entspricht und die Schätzungen um 3,78 Mio. $ übertrifft, und hat eine Bruttogewinnspanne von 64,22 %. Die Aktie hat in den letzten 6 Monaten um 148,71% und im bisherigen Jahresverlauf um 170,71% zugelegt.

Bilibili

Bilibili Inc. (NASDAQ: BILI) ist ein Anbieter von Online-Unterhaltungsdiensten in China. Die Plattform des Unternehmens bietet Inhalte wie Videodienste, mobile Spiele, Mehrwertdienste und ACG-bezogene Comic- und Audioinhalte. Das Unternehmen steht auf Platz 3 unserer Liste der besten Gaming-Aktien, die man jetzt kaufen sollte.

Im Mai dieses Jahres stieg Bilibili Inc. (NASDAQ: BILI) angesichts der starken Ergebnisse des ersten Quartals, in dem das Unternehmen die Schätzungen für den Umsatz und das Ergebnis übertraf, und der vielversprechenden Prognose für das zweite Quartal.

Für das zweite Quartal hat Bilibili Inc. (NASDAQ: BILI) mit einem Umsatz zwischen 657 und 673 Millionen US-Dollar. Im April dieses Jahres wurde die Aktie auch von Credit Suisse auf Outperform hochgestuft. Im ersten Quartal 2021 hat Bilibili Inc. (NASDAQ: BILI) ein EPS von -$0,39 und übertraf damit die Schätzungen um $0,06. Der Umsatz des Unternehmens lag bei 604,71 Mio. $ und übertraf die Schätzungen um 21,66 Mio. $, was einem Wachstum von 85,43 % im Jahresvergleich entspricht. Die Bruttogewinnspanne liegt bei 23,91% und die Aktie hat in den letzten 6 Monaten um 46,48% und im bisherigen Jahresverlauf um 32,53% zugelegt.

IGG

IGG Inc. ist ein chinesisches Unternehmen mit Hauptsitz in Singapur und Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, China, Kanada, Japan, Südkorea, Weißrussland, Thailand, den Philippinen und Hongkong.

IGG konzentriert sich in erster Linie auf die Entwicklung von Videospielen für mobile Geräte, was auch den größten Produktanteil ausmacht. Die beliebtesten Spiele von IGG sind Lords Mobile, Deck Heroes und GodsWar Online. Im Jahr 2019 hatte IGG über 100 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Glu Mobile

Glu Mobile Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das mobile Videospiele für Smartphones und Tablet-Geräte entwickelt. Das Unternehmen bietet Produkte für verschiedene Plattformen wie Amazon, iOS, Android, Google Chrome und Windows Phone an.

Nexon

Nexon ist ein südkoreanischer/japanischer Videospielverlag mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Taiwan und Thailand. Nexon hat sich auf Videospiele für PCs und mobile Geräte spezialisiert. Gegenwärtig unterhält das Unternehmen über 80 Titel. Maple History ist eines der erfolgreichsten Spiele des Unternehmens und wurde für viele verschiedene Sprachen und Länder lokalisiert, darunter Japan, Taiwan, China, Thailand, Vietnam, Singapur, Kanada, die USA, Europa und Brasilien.

Cheetah Mobile

Cheetah Mobile Inc. ist ein chinesisches Unternehmen für die Entwicklung mobiler Anwendungen mit Sitz in Peking, China. Das Unternehmen hat einige der beliebtesten Anwendungen weltweit entwickelt und hat mehr als 634 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Einige der beliebtesten Spiele sind Piano Titles, Piano Titles 2 und Dancing Line.

Jetzt bei Plus500 CFDs auf Spiele-Aktien handeln!

Eröffne jetzt ein Konto bei Plus500 und beginne mit dem CFD-Handel auf Spiele-Aktien einschließlich der oben genannten. Wenn du noch kein erfahrener CFD-Trader bist, erhältst damit Zugang zu einem kostenlosen Demokonto, auf dem du zunächst ohne Risiko mit virtuellem Kapital üben kannst.

Plus500 CFD Handel