eToro Konto eröffnen

Du möchtest Wertpapiere und CFDs handeln? Hier erfährst du, du einfach ein eToro Konto eröffnen und in den Handel mit verschiedenen Assets einsteigen kannst.

Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du dich bei eToro registrieren und dein Konto verifizieren kannst. Darüber hinaus geben wir dir wertvolle Tipps und Tricks an die Hand, um den Einstieg in den Handel zu erleichtern.

Die 5 wichtigsten Aussagen des gesamten Artikels auf einen Blick:

  1. eToro ist eine benutzerfreundliche Plattform für den Handel mit verschiedenen Assets.
  2. Die Eröffnung eines eToro Kontos ist einfach und unkompliziert.
  3. Die Verifizierung des eToro Kontos ist erforderlich, um das volle Handelspotenzial nutzen zu können.
  4. Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden zur Einzahlung von Geldern auf das eToro Konto.
  5. Mit eToro kannst du in eine Vielzahl von Assets investieren, darunter Aktien, CFDs, Rohstoffe, Währungen, ETFs und Kryptowährungen.
etoro social trading banner

Wichtige Infos und Fakten im Überblick:

FaktInfo
Gründungsjahr2007
SitzZypern
RegulierungCySEC, FCA, ASIC
ZahlungsmethodenKreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Rapid Transfer, Klarna, WebMoney, iDeal, SoFort und mehr.
Mindesteinzahlung200 US-Dollar
GebührenSpreads, Übernachtgebühren und Auszahlungsgebühren
HandelsplattformWeb-Plattform, mobile App
Anzahl der handelbaren AssetsÜber 2.000
Verfügbare KryptowährungenBitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash, Cardano, IOTA, Stellar, NEO, EOS, Dash und viele mehr.
Sicherheit und VerschlüsselungSSL-Verschlüsselung, 2-Faktor-Authentifizierung, Schutz vor negativem Kontostand
Kundensupport24/7 Live-Chat, E-Mail-Support, Hilfezentrum
Besondere Funktionen und ToolsSocial Trading, CopyPortfolios, Demo-Konto, Benutzerdefinierte Indikatoren, Trading Central und mehr.

JETZT ETORO-KONTO ERÖFFNEN

eToro Demokonto kostenlos

Video: Aktuelle Aktien-Analyse in unserem YouTube-Kanal


Warum du ein eToro Konto eröffnen solltest:

  1. Benutzerfreundlichkeit: eToro ist eine sehr benutzerfreundliche Plattform, die es auch
  2. Einsteigern einfach macht, in den Handel mit verschiedenen Assets einzusteigen. 2. Regulierung und Sicherheit: eToro ist von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden reguliert und bietet seinen Nutzern eine sichere Handelsplattform mit SSL-Verschlüsselung und 2-Faktor-Authentifizierung.
  1. Vielfältige Handelsmöglichkeiten: Mit eToro kannst du in eine breite Palette von Assets investieren, darunter Aktien, CFDs, Rohstoffe, Währungen, ETFs und Kryptowährungen.
  2. Social Trading: eToro bietet die Möglichkeit des Social Trading, bei dem du die Trades erfolgreicher Trader kopieren und von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung profitieren kannst.
  3. Benutzerdefinierte Indikatoren: eToro bietet eine Vielzahl von benutzerdefinierten Indikatoren, mit denen du deine Handelsstrategie verbessern und optimieren kannst.

10 Vorteile des Handels mit eToro:

  1. Breites Handelsangebot: eToro bietet eine breite Palette von handelbaren Assets an, darunter Aktien, CFDs, Rohstoffe, Währungen, ETFs und Kryptowährungen.
  2. Benutzerfreundlichkeit: Die eToro Plattform ist sehr benutzerfreundlich und auch für Einsteiger leicht zu bedienen.
  3. Regulierung und Sicherheit: eToro ist von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden reguliert und bietet eine sichere Handelsplattform.
  4. Social Trading: Mit eToro kannst du von erfolgreichen Tradern lernen und ihre Trades kopieren.
  5. Benutzerdefinierte Indikatoren: eToro bietet eine Vielzahl von benutzerdefinierten Indikatoren, mit denen du deine Handelsstrategie optimieren kannst.
  6. Günstige Gebühren: Die Gebührenstruktur von eToro ist transparent und fair.
  7. Vielfältige Zahlungsmethoden: eToro bietet eine breite Palette von Zahlungsmethoden an, darunter Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller und mehr.
  8. Mobile App: Mit der eToro App kannst du auch unterwegs handeln und deine Trades verfolgen.
  9. Demo-Konto: Das eToro Demo-Konto ermöglicht es dir, den Handel zu üben und deine Handelsstrategie zu testen.
  10. Verantwortungsbewusster Handel: eToro unterstützt verantwortungsbewusstes Handeln und bietet Funktionen wie Schutz vor negativem Kontostand und automatische Schließung von Positionen.
Scalable Capital Aktien kaufen 2023

Schritt für Schritt Anleitung: eToro Konto eröffnen

#BeschreibungCheckbox
1Besuche die eToro Webseite und klicke auf “Jetzt anmelden”.[ ]
2Gib deine persönlichen Daten ein und wähle ein sicheres Passwort.[ ]
3Verifiziere deine E-Mail-Adresse und fülle das Profil aus.[ ]
4Wähle eine Zahlungsmethode und tätige eine Einzahlung von mindestens 200 US-Dollar.[ ]
5Verifiziere dein Konto, indem du eine Kopie deines Ausweises hochlädst.[ ]
6Beginne mit dem Handel auf der eToro Plattform.[ ]
etoro-krypto-trading-banner

Häufige Fragen zum eToro Konto eröffnen:

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei eToro?

Die Mindesteinzahlung bei eToro beträgt 200 US-Dollar.

Wie lange dauert es, bis mein eToro Konto verifiziert ist?

Die Verifizierung deines eToro Kontos kann einige Tage dauern, je nachdem wie schnell du die erforderlichen Dokumente einreichst.

Welche Zahlungsmethoden bietet eToro an?

eToro bietet eine breite Palette von Zahlungsmethoden an, darunter Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Rapid Transfer, Klarna, WebMoney, iDeal, SoFort und mehr.

Was ist Social Trading?

Social Trading ist eine Funktion von eToro, bei der Nutzer die Trades erfolgreicher Trader kopieren können.

Kann ich bei eToro auch mit Kryptowährungen handeln?

Ja, eToro bietet eine breite Palette von Kryptowährungen an, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und mehr.

Wie funktioniert das Demo-Konto von eToro?

Das Demo-Konto von eToro ermöglicht es dir, den Handel zu üben und deine Handelsstrategie zu testen, ohne echtes Geld zu riskieren.

Wie kann ich bei eToro Auszahlungen vornehmen?

Du kannst Auszahlungen bei eToro über die Plattform vornehmen und eine Auszahlungsmethode wählen, die für dich am günstigsten ist.

Wie kann ich mein eToro Konto verifizieren?

Du kannst dein eToro Konto verifizieren, indem du eine Kopie deines Ausweises hochlädst und die erforderlichen Schritte auf der Plattform ausführst.

Welche Handelsinstrumente bietet eToro an?

eToro bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten an, darunter Aktien, CFDs, Rohstoffe, Währungen, ETFs und Kryptowährungen.

Wie hoch sind die Gebühren bei eToro?

Die Gebührenstruktur von eToro ist transparent und fair. Für einige Handelsinstrumente fallen Spread-Gebühren an, für andere eine Kommission.

Wie kann ich meine Handelsstrategie optimieren?

Du kannst deine Handelsstrategie bei eToro mit benutzerdefinierten Indikatoren optimieren und von erfolgreichen Tradern lernen, indem du ihre Trades kopierst.


Wichtige Infos und Fakten im Überblick:

Handelsangebot

eToro bietet eine breite Palette von handelbaren Assets an, darunter:

  • Aktien: Mehr als 2.000 Aktien aus verschiedenen Ländern und Branchen.
  • CFDs: CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Währungen und Indizes.
  • Rohstoffe: Gold, Silber, Öl und andere Rohstoffe.
  • Währungen: Eine Vielzahl von Währungspaaren, darunter EUR/USD, GBP/USD und USD/JPY.
  • ETFs: Eine breite Palette von ETFs, die verschiedene Indizes und Branchen abdecken.
  • Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash, Cardano, IOTA, Stellar, NEO, EOS, Dash und viele mehr.

Gebühren

eToro erhebt Gebühren in Form von Spreads, Übernachtgebühren und Auszahlungsgebühren. Die Spreads sind abhängig vom gehandelten Asset und variieren je nach Marktlage. Die Übernachtgebühren fallen an, wenn eine Position über Nacht gehalten wird. Die Auszahlungsgebühren variieren je nach Auszahlungsmethode.

Zahlungsmethoden

eToro bietet eine breite Palette von Zahlungsmethoden an, darunter Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Rapid Transfer, Klarna, WebMoney, iDeal, SoFort und mehr. Die Mindesteinzahlung beträgt 200 US-Dollar.

Sicherheit und Regulierung

eToro ist von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden reguliert, darunter die CySEC, FCA und ASIC. Die Plattform bietet eine sichere Handelsumgebung mit SSL-Verschlüsselung und 2-Faktor-Authentifizierung.

Tipps für den Handel mit eToro:

  1. Informiere dich über die verschiedenen handelbaren Assets und wähle ein Asset aus, mit dem du dich auskennst und das deinen Anlagezielen entspricht.
  2. Nutze die Tools und Funktionen, die eToro bietet, wie beispielsweise benutzerdefinierte Indikatoren und Social Trading.
  3. Setze klare Handelsziele und halte dich an deine Handelsstrategie.
  4. Beachte die Gebührenstruktur und wähle eine Auszahlungsmethode, die für dich am günstigsten ist.
  5. Verwende das Demo-Konto von eToro, um den Handel zu üben und deine Handelsstrategie zu testen, bevor du mit echtem Geld handelst.
  6. Verfolge die Marktentwicklungen und passe deine Handelsstrategie gegebenenfalls an.
  7. Nutze das Social Trading, um von erfolgreichen Tradern zu lernen und ihre Trades zu kopieren.
  8. Verifiziere dein eToro Konto, um das volle Handelspotenzial nutzen zu können.
  9. Nutze die eToro App, um auch unterwegs handeln zu können.
  10. Setze nur Geld ein, das du bereit bist zu verlieren und handle immer verantwortungsbewusst.


Wie kann ich mein Konto kündigen?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihr eToro Konto schließen oder löschen möchten, folgen Sie einfach diesen Schritten.

  1. Klicken Sie auf “Einstellungen” auf Ihrer Profilseite.
  2. Wählen Sie “Konto”.
  3. Klicken Sie dann auf “Ihr eToro Konto schließen”.

Bitte beachten Sie: Sie werden nach den Gründen für Ihren Austritt gefragt, z. B. Zahlungs- oder Kontoprobleme, eine Plattform, die Ihren Bedürfnissen nicht entspricht, Datenschutzbedenken, persönliche Gründe oder andere Gründe, die einer weiteren Erklärung bedürfen.

Denken Sie daran:
Schließen Sie alle offenen Positionen und heben Sie Beträge über $25 ab.

Um eine Abhebung zu beantragen, klicken Sie einfach:

  1. Klicken Sie im Menü auf “Geld abheben”.
  2. Geben Sie den Betrag in USD ein.
  3. Füllen Sie das elektronische Abhebungsformular aus.
  4. Klicken Sie auf “Abschicken”.

Eröffnung eines Firmenkontos

Das müssen Sie wissen: Die Eröffnung eines Firmenkontos bei eToro erfordert eine Mindestersteinlage von 10.000 $.

Die Anmeldung für diese Art von Konto ist nicht so einfach wie die Eröffnung eines persönlichen Kontos. Hier sind die Schritte zur Eröffnung eines Firmenkontos:

  1. Eröffnen Sie ein “Ticket” auf der Kundendienstseite von eToro.
  2. Senden Sie die erforderlichen Informationen, einschließlich der Art der juristischen Person und des Landes, in dem Ihr Unternehmen gegründet wurde, eine detaillierte Beschreibung Ihres Unternehmens, eine Kopie des Gesellschaftsvertrags und der Satzung des Unternehmens (übersetzen Sie diese ins Englische, wenn sie nicht in englischer Sprache verfasst sind) und die Bestätigung der Mindestersteinzahlung von 10.000 $ zur Eröffnung eines Unternehmenskontos.

Aufhebung der Sperrung eines eToro Kontos

Manchmal kann es vorkommen, dass Ihr eToro Konto aus technischen Gründen gesperrt wird. Wenn dies passiert, kontaktieren Sie einfach den eToro Kundenservice.

Wenn Sie sich nicht als bestehender Benutzer anmelden können, klicken Sie auf “Besucher” und öffnen Sie ein Ticket, indem Sie eine neue E-Mail-Adresse registrieren. Warten Sie darauf, dass der Kundendienst Sie anweist, wie Sie Ihr eToro Konto entsperren können.

Prozess der Kontoverifizierung

Ein weiterer wichtiger und obligatorischer Prozess bei der Erstellung Ihres eToro Kontos ist die Verifizierungsphase.

Zuerst müssen Sie Ihre registrierte Telefonnummer verifizieren, indem Sie sich von eToro eine SMS mit einem Nummerncode schicken lassen.

Nach der Eingabe werden Sie zu den nächsten Schritten der Verifizierung Ihres Kontos weitergeleitet, die lediglich darin bestehen, einen Identitätsnachweis (POI) und einen Adressnachweis (POA) hochzuladen.

Für den Identitätsnachweis können Sie eines der folgenden Dokumente einreichen:

  • Reisepass
  • Führerschein
  • Alle staatlich ausgestellten Ausweise

Andererseits können Sie folgende Dokumente als Adressnachweis verwenden

  • Strom- und andere Versorgungsrechnungen
  • Kontoauszug
  • Ausweis des Sozialdienstes
  • Jeder von der Regierung ausgestellte Ausweis, aus dem Ihre aktuelle Wohnanschrift hervorgeht

Was passiert mit einem nicht verifizierten Konto?

eToro Benutzer mit einem nicht verifizierten Konto werden Einschränkungen bei verschiedenen Aktivitäten in der App erfahren, wie z.B. beim Handel und bei der Abhebung von Geldern.

Die Notwendigkeit der Identitätsüberprüfung

Um die Anforderungen der weltweiten Regulierungsbehörden vollständig zu erfüllen und um sicherzustellen, dass eToro ein Ort für vertrauenswürdige und entsprechende Händler bleibt, verlangt eToro die Überprüfung der Identitäten aller Nutzer.

Die Rolle eines eToro Kontomanagers

Wenn Sie ein Mitglied der eToro Gold-Stufe und höher werden, erhalten Sie direkten Zugang zu einem speziellen eToro Kundenbetreuer.

Die Aufgabe eines eToro Kundenbetreuers ist es, den eToro Nutzern eine außergewöhnliche Kundenerfahrung zu bieten. Dazu gehören die folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung von Händlern bei der Maximierung ihrer Gold-, Platin-, Platin Plus- und Diamant-Mitgliedschaft.
  • Bereitstellung von Training und Unterstützung für exklusive eToro Clubmitglieder.

Wie kann ich meinen Kontoauszug sehen?

Um Ihren eToro Kontoauszug einzusehen, gehen Sie einfach zu Ihrem “Portfolio” in der linken Seitenleiste und klicken Sie auf das “Uhr”-Symbol, um Ihre Transaktionshistorie anzuzeigen.

Klicken Sie auf das Radsymbol im oberen rechten Teil und klicken Sie im Dropdown-Menü auf “Kontoauszug”.

Nächster Schritt: Wählen Sie den Zeitraum, in dem Sie Ihre Transaktionshistorie sehen möchten, und setzen Sie ein Häkchen in das kleine Kästchen daneben, um Ihre eToro Kontoauszugsübersicht zu erstellen.

Es wird ein Diagramm mit den geschlossenen Positionen, dem Transaktionsbericht und der Finanzübersicht angezeigt. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihren Kontoauszug in einer PDF- oder Excel-Datei zu speichern, indem Sie auf die entsprechenden Symbole klicken.

Verschiedene Arten von Konten

Die drei eToro Kontotypen sind wie folgt:

  1. Demo-Konto: Dies wird mit der Eröffnung eines eToro Kontos geliefert, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie es ist, die Handelsplattform zu benutzen. Sie erhalten ein virtuelles Geld, mit dem Sie Testgeschäfte machen können. Betrachten Sie Ihr Demokonto als einen notwendigen ersten Schritt, um sich mit der Verwendung der eToro App vertraut zu machen.
  2. Live-Konto: Dies ist Ihr verifiziertes und funktionierendes Konto mit echtem Geld, das Sie eingezahlt haben. Hier werden Sie tatsächlich mit echtem Geld handeln.
  3. Islamisches Konto: Diese Art von Konto hält sich vollständig an alle Vorschriften des Shariah-Gesetzes.


Aber warten Sie, das ist noch nicht alles:
eToro bietet auch zwei weitere Kontotypen an. Diese sind:

  1. Privatkunden: Dies sind im Allgemeinen die meisten Nutzer der eToro App. Sie erhalten Zugang zu allen Funktionen und Handelsaktiva manuell oder durch CopyTrading.
  2. Professionelle Kunden: Dies sind Händler, die eine Prüfung abgelegt und bestanden haben, die sie als professionelle Kunden qualifiziert.

eToro Virtuelles Konto

Das virtuelle eToro Konto oder das Demokonto verfügt über ein virtuelles Geld in Höhe von 100.000 $, das ein Benutzer zum Üben und zur Nutzung seiner Handelsfähigkeiten und -strategien verwenden kann.

Es wird auch als eToro Übungskonto bezeichnet – wie der Name schon sagt – und ist ein wesentlicher Bestandteil für den Start Ihrer Handelskarriere mit der eToro App.

Angehende Händler können das virtuelle Geld verwenden, um sich an simulierten Geschäften und Investitionen in einer breiten Palette von verfügbaren Finanzinstrumenten zu beteiligen und es zu verwenden, um die soziale Funktion des Kopierhandels von eToro zu lernen.

Kann ein virtuelles Konto zurückgesetzt werden?

Sie können ein virtuelles oder Demo-Konto von eToro nicht zurücksetzen. Sie können jedoch ein neues eToro Demokonto unter einem neuen Benutzernamen erstellen, indem Sie sich mit einer anderen E-Mail-Adresse registrieren.

Dadurch können Sie ein neues virtuelles / Demo eToro Konto mit einem neuen Satz von $100.000 virtuellem Geld zum Üben haben.

Ist es Benutzern erlaubt, mehr als ein eToro Konto zu haben?

Ja, es ist möglich, mehr als ein eToro Konto unter Ihrem Namen zu haben. Um dies zu tun, müssen Sie ein Konto unter Ihrem Namen, aber mit einem anderen Benutzernamen und einer anderen E-Mail-Adresse einrichten.

Sie müssen auch Ihre Identität mit denselben Dokumenten verifizieren, die Sie für Ihr erstes eToro Konto verwendet haben.

Wechsel vom Demokonto zum echten Konto

Wenn Sie mit dem Handel in der realen Welt von Ihrem eToro Demokonto aus beginnen möchten, sehen Sie sich einfach den Link “Zu virtuell wechseln” auf dem Dashboard an und klicken Sie auf ihn.

Um von einem virtuellen Portfolio zu einem realen Portfolio zu wechseln, ist derselbe Prozess erforderlich, nur dass Sie den Link “Switch to Real” auswählen.

eToro Konto-Statistiken

Basierend auf eToros Q4 2021 Investor Update (März 2022)[1], gab es zum 31. Dezember 2021 2,41 Millionen finanzierte Konten. Dies ist ein Anstieg von 270,77 % im Vergleich zu den Daten vom 31. März 2020, als 0,65 Millionen Konten finanziert waren.

Aus dem SEC-Bericht geht auch hervor, dass 69 % der finanzierten Konten zum 31. Dezember 2021 aus Europa und dem Vereinigten Königreich, 14 % aus dem asiatisch-pazifischen Raum, 13 % aus Amerika und 4 % aus dem Nahen Osten und Afrika stammten.

Wie man ein Konto eröffnet

Die Eröffnung eines eToro Kontos dauert nur ein paar Minuten, solange Sie diese einfachen Schritte befolgen.

eToro Demokonto kostenlos
  1. Klicken Sie hier auf diesen Link: eToro-Konto erstellen.
  2. Auf der nächsten Seite tragen Sie Ihre persönlichen Daten in das digitale Formular ein. Diese Angaben sind für die Eröffnung eines neuen Handelskontos erforderlich.
  3. Sie haben auch die Möglichkeit, sich über Facebook oder Gmail anzumelden.
  4. Nachdem Sie die von Ihnen eingegebenen Daten überprüft haben, markieren Sie die Kästchen unter den eToro Geschäftsbedingungen, der Risikoaufklärung, der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie, um Ihr Einverständnis zu erklären.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto erstellen”.

Bitte denken Sie daran:
Als Teil von eToros “Know Your Customer”-Politik müssen neu registrierte Trader eine “Wohnsitzbestätigung” (Rechnungsbelege der letzten sechs Monate) und einen Identitätsnachweis wie einen gültigen Reisepass vorlegen.