Delivery Hero Aktie kaufen oder shorten 2021?

Sollte man die Delivery Hero Aktie kaufen oder shorten im Jahr 2021? Das DAX-Unternehmen war ein großer Profiteur von der Corona-Krise, doch durch Impfungen und Schnelltests ist ein Ende der Lockdowns in Sicht. Das ist auch der Grund, warum wir die Delivery Hero Aktie geshortet haben… mit bisher rund 50% Gewinn.

DELIVERY HERO AKTIE IM VERLAUF 2020

Delivery Hero Aktie kaufen oder shorten 2021? - Trendbetter.de - Aktien & Börse

Die Delivery Hero Aktie war einer der größten Gewinner der Corona-Pandemie. Bis zum Februar 2021 stieg die Aktie des DAX-Unternehmens rasant an. Von rund 60 Euro im März 2020 stieg die Delivery Hero Aktie bis Januar 2021 auf das All-Time-High von sage und schreibe 147 Euro.

Damit ist das Unternehmen rund 20 Milliarden Euro wert und wertvoller als einige etablierte Unternehmen wie RWE oder Continental. (Quelle: NTV)

Der Grund ist einfach: Während Restaurants in den Lockdowns 2020 geschlossen bleiben mussten, bestellten soviele Menschen weltweit Essen, wie noch nie. Delivery Hero war der große Gewinner davon – und diejenigen die sich Delivery Hero Aktien gekauft hatten.

Dafür stieg das Berliner Unternehmen sogar in den DAX auf. Seit September 2020 ist Delivery Hero einer der 30 DAX-Werte als Ersatz für den Skandal-Zahlungsanbieter Wirecard.

Irionie dabei: Delivery Hero ist gar nicht mehr in Deutschland aktiv. Die Marken Foodorra, Liferheld und Pizza.de wurden bereits 2018 an den niederländischen Konkurrenten Takeaway verkauft für rund eine Milliarde Euro. 40% des Umsatzes macht Delivery Hero in Asien. Dort wurde Anfang 2021 der südkoreanische Lieferdienst Woo für letztendlich 5 Milliarden Us-Dollar übernommen. Der Großteil davon wurde in Delivery Hero Aktien gezahlt, die zwischen Abschluss der Verhandlung und Zahlung extrem stark gestiegen waren.

Warum haben wir die Delivery Aktie geshortet?

Erstaunlich ist, dass Delivery Hero in seiner Firmengeschichte seit 2011 noch nie Gewinne gemacht hat. Allerdings punktet das Unternehmen mit starken Wachstumszahlen.

2019 war der Umsatz doppelt so hoch wie 2018 – bei rund 650 Millionen Euro VERLUST! (Quelle: Tagesschau.de)

Ein Geschäftsmodell, das nur in einer Weltweiten Pandemie floriert ist also nicht unbedingt das, was man als gute Geldanlage sieht.

Der Wert von mehr als 20 Milliarden Euro steht im krassen Gegensatz dazu. Vor allem, weil Anfang des Jahres durch Impfungen und Schnelltests ein Ende der Lockdowns in greifbare Nähe rückte. Und damit auch die Wiedereröffnung von Restaurants, was den Lieferboom beenden würde.

Über kurz oder lang sprach viel gegen die hohe Bewertung der Delivery Hero Aktie an der Börse.

Ich habe mich als nach Hebel-Zertifikaten umgesehen, die mit einem Faktor zwischen 2 und 3 auf fallende Kurse der Delivery Hero Aktie setzt und vor allem (wichtig bei Zertifikaten) keine exorbitant hohen Gebühren hat.

Außerdem war mir ein gewisser Abstand des Knock-Outs zum aktuellen Kurs wichtig. Als Knock-Out bezeichnet man eine Kurs-Grenze, bei der das Zertifikat auf einen Schlag wertlos wird. Würde der Kurs der Delivery Hero Aktie unverhofft über diese Knock-Out-Schwelle steigen, wäre unsere Investition komplett verloren.

Das ist das Risiko bei Hebel-Zertifikaten, das man bewusst eingeht, wenn man fallende Kurse erwartet.

Delivery Hero Aktie kaufen oder shorten 2021? - Trendbetter.de - Aktien & Börse

In diesem Fall hatten wir ein richtig gutes Timing. Wir kauften Helbelzertifikate SG EFF. TurboP21 DHER für 2.96 Euro. Während der Kurs der Delivery Hero Aktie in den letzten Wochen gefallen ist, steig der Wert der Zertifikate auf aktuell 4.21 Euro (Stand: 17.03.2021).

Seit rund 3 Wochen tritt die Aktie in einer Seitwärtsbewegung auf der Stelle und schwankt zwischen 101 und 108 Euro.

Wir haben daher das Spiel mit ca. 50% Gewinn verlassen. Das war die absolut richtige Entscheidung, da die Delivery Hero Aktie in der Folge wieder stark gestiegen ist.

Das ist keine Anlage-Beratung, sondern nur die Darstellung unserer Handlung. Mache dir selbst Gedanken zu deinen Investitionen!