Sernova-Aktie 2022 – Medizintechnik gegen Diabetis

Die Sernova-Aktie ist bekannt für regenerative Medizin in der klinischen Phase. Seranova entwickelt eigene Medizintechnik zur Behandlung chronischer Krankheiten wie Diabetes, Hämophilie und Schilddrüsenunterfunktion.

Aktueller Kurs Sernova-Aktie (CVE:SVA) Aktienkurs

[stockdio-historical-chart symbol=”SVA” stockExchange=”CVE”]

INFOS ZUR SERNOVA-AKTIE

Das Unternehmen unterhält eine Forschungskooperation mit AgeX Therapeutics, Inc. zur Herstellung immungeschützter universeller therapeutischer Zellen. Die Sernova Corp. wurde 1998 gegründet und hat ihren Hauptsitz in London, Kanada.

Diese Aktie jetzt als CFD kaufen oder shorten

Sernova-LogoSernova Corp. (CVE:SVA) Aktien fielen im Laufe des Handels am Montag um 14,2%. Das Unternehmen handelte bis zu 1,68 C$ und wurde zuletzt bei 1,82 C$ gehandelt. Ungefähr 1.108.136 Aktien wechselten während des Handels den Besitzer, was einem Anstieg von 24% gegenüber dem durchschnittlichen Tagesvolumen von 895.929 Aktien entspricht. Die Aktie hatte zuvor bei C$2,12 geschlossen.

Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 440,39 Millionen C$ und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von -65,00. Der einfache gleitende 50-Tage-Durchschnitt der Aktie liegt bei C$1,51. Das Unternehmen hat einen Quick Ratio von 27,61, einen Current Ratio von 27,93 und einen Debt-to-Equity Ratio von 16,95.

NEWS ZUR SERNOVA-AKTIE

Nur weil ein Unternehmen kein Geld verdient, heißt das noch lange nicht, dass die Aktie fallen wird. So ist beispielsweise der Aktienkurs von Sernova (CVE:SVA) im letzten Jahr um 318 % gestiegen, was viele Aktionäre erfreut hat. Die harte Realität ist jedoch, dass sehr viele verlustbringende Unternehmen ihre gesamte Liquidität aufbrauchen und in Konkurs gehen.

Angesichts des starken Anstiegs des Aktienkurses halten wir den Zeitpunkt für günstig, um zu untersuchen, wie riskant der Cash-Burn von Sernova ist. In diesem Artikel definieren wir den Cash-Burn als den jährlichen (negativen) freien Cashflow, d. h. den Geldbetrag, den ein Unternehmen jedes Jahr ausgibt, um sein Wachstum zu finanzieren. Beginnen wir mit einer Untersuchung der Barmittel des Unternehmens im Verhältnis zu seinem Cash-Burn.

Verfügt Sernova über einen langen Cash Runway?

Ein Cash Runway ist definiert als die Zeitspanne, die ein Unternehmen benötigen würde, bis ihm das Geld ausgeht, wenn es seine Ausgaben mit der derzeitigen Cash-Burn-Rate fortsetzt. Als Sernova im Juli 2021 zum letzten Mal seine Bilanz vorlegte, hatte das Unternehmen keine Schulden und verfügte über liquide Mittel in Höhe von CA$ 30 Mio. Besonders wichtig ist, dass der Cash-Burn in den letzten zwölf Monaten 6,0 Mio. CA$ betrug. Das bedeutet, dass das Unternehmen im Juli 2021 über eine Liquiditätsreserve von etwa 5,0 Jahren verfügte. Auch wenn dies nur ein Maß für den Cash-Burn des Unternehmens ist, wärmt der Gedanke an eine so lange Liquiditätsreichweite unsere Bäuche auf beruhigende Art und Weise. In der folgenden Abbildung sehen Sie, wie sich der Barmittelbestand des Unternehmens im Laufe der Zeit verändert hat.

Wie verändert sich der Cash-Burn von Sernova im Laufe der Zeit?

Da Sernova derzeit noch keine Einnahmen erzielt, betrachten wir das Unternehmen als ein Unternehmen im Anfangsstadium. Nichtsdestotrotz können wir im Rahmen unserer Bewertung der Cash-Burn-Situation die Entwicklung des Cash-Burns untersuchen. Im letzten Jahr ist der Cash-Burn um 5,2 % gestiegen, was darauf hindeutet, dass das Management die Investitionen in künftiges Wachstum erhöht, aber nicht zu schnell. Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, aber die Anleger sollten sich darüber im Klaren sein, dass sich dadurch der Cash Runway verkürzt. Der entscheidende Faktor ist jedoch eindeutig, ob das Unternehmen sein Geschäft in Zukunft ausbauen wird. Aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll, einen Blick auf unsere Analystenprognosen für das Unternehmen zu werfen.

Kann Sernova problemlos mehr Barmittel beschaffen?

Da der Cash-Burn (wenn auch nur geringfügig) zunimmt, sollten Sernova-Aktionäre dennoch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das Unternehmen in Zukunft mehr Barmittel benötigt. Im Allgemeinen kann ein börsennotiertes Unternehmen neue Barmittel durch die Ausgabe von Aktien oder die Aufnahme von Schulden beschaffen. Einer der Hauptvorteile börsennotierter Unternehmen besteht darin, dass sie Aktien an Investoren verkaufen können, um Barmittel zu beschaffen und das Wachstum zu finanzieren. Wenn wir den jährlichen Cash-Burn eines Unternehmens mit seiner gesamten Marktkapitalisierung vergleichen, können wir ungefähr abschätzen, wie viele Aktien es ausgeben müsste, um das Unternehmen ein weiteres Jahr (mit der gleichen Burn-Rate) zu betreiben.

Der Cash-Burn von Sernova in Höhe von 6,0 Mio. CA$ entspricht etwa 1,2 % seiner Marktkapitalisierung von 496 Mio. CA$. Das bedeutet, dass das Unternehmen problemlos ein paar Aktien ausgeben könnte, um weiteres Wachstum zu finanzieren, und es könnte durchaus in der Lage sein, günstig Kredite aufzunehmen.

Sollten wir uns also Sorgen über den Cash-Burn von Sernova machen?

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, machen wir uns keine allzu großen Sorgen über den Cash-Burn von Sernova. Wir sind insbesondere der Meinung, dass der Cashflow des Unternehmens ein Beweis dafür ist, dass das Unternehmen seine Ausgaben im Griff hat. Der steigende Cash-Burn war zwar nicht großartig, aber die anderen in diesem Artikel genannten Faktoren machen die Schwäche in diesem Bereich mehr als wett. Unter Berücksichtigung aller Faktoren in diesem Bericht machen wir uns keine Sorgen über den Cash-Burn, da das Unternehmen offenbar gut kapitalisiert ist, um bei Bedarf Ausgaben zu tätigen.

Häufig gestellte Fragen zur Sernova-Aktie

WIE WURDE DIE AKTIE VON SERNOVA DURCH COVID-19 BEEINFLUSST?

Die Aktie von Sernova wurde am 11. März 2020 bei 0,15 C$ gehandelt, als COVID-19 laut Weltgesundheitsorganisation den Status einer Pandemie erreichte. Seitdem ist die SVA-Aktie um 927,6 % gestiegen und wird nun zu C$ 1,49 gehandelt.

WANN WIRD SERNOVA DEN NÄCHSTEN GEWINN BEKANNT GEBEN?

Sernova wird seine nächsten Quartalsergebnisse voraussichtlich am Montag, den 7. Februar 2022, bekannt geben.
Sehen Sie sich unsere Gewinnprognose für Sernova an.

WER SIND EINIGE DER WICHTIGSTEN KONKURRENTEN VON SERNOVA?

Einige Unternehmen, die mit Sernova in Verbindung stehen, sind

  • MaxCyte (MXCT)
  • Renalytix AI (RENX),
  • Profound Medical (PRN),
  • Akumin (AKU),
  • Oncimmune (ONC),
  • Yourgene Health (YGEN),
  • SQI Diagnostics (SQD),
  • Verici Dx (VRCI),
  • VentriPoint Diagnostics (VPT),
  • Cambridge Cognition (COG),
  • LexaGene (LXG),
  • Abingdon Health (ABDX),
  • GeneNews (GEN)
  • genedrive (GDR).

WIE LAUTET DAS AKTIENSYMBOL VON SERNOVA?

Sernova wird an der Canadian Venture Exchange (CVE) unter dem Tickersymbol “SVA” gehandelt.

WIE KANN ICH AKTIEN VON SERNOVA KAUFEN?

Aktien von SVA und andere kanadische Aktien können über einen Online-Broker erworben werden.

WIE HOCH IST DIE MARKTKAPITALISIERUNG DER SERNOVA AKTIE?

Sernova hat eine Marktkapitalisierung von 389,27 Millionen C$.

WIE VIELE MITARBEITER HAT SERNOVA?

Sernova beschäftigt 1.959 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

WIE LAUTET DIE OFFIZIELLE WEBSITE VON SERNOVA?

Die offizielle Website von Sernova ist www.sernova.com.

WO BEFINDET SICH DER HAUPTSITZ VON SERNOVA?

Der Hauptsitz von Sernova befindet sich in 700 Collip Cir Suite 114, LONDON, ON N6G 4X8, Kanada.

Schreibe einen Kommentar