Die 7 besten Meme-Aktien 2022 (nicht wirklich…)

Die 7 besten Meme-Aktien sind diejenigen, über die auf Reddit am meisten gesprochen wird. Daher sollte man diese Aktien mit besonderer Vorsicht genießen und normal nicht kaufen.

BONUS: Sichere Dir jetzt die aktuellsten Aktien-News

Was sind Meme-Aktien?

Meme-Aktien sind bei Kleinanlegern nach wie vor sehr beliebt. Das Konzept hat während der Pandemie Feuer gefangen, aber es ist ein Trend, der sich gehalten hat. Die Aktien eines Unternehmens können im Preis steigen, wenn eine begrenzte Anzahl von Anlegern in den sozialen Medien über das Unternehmen berichtet.

Aber Achtung! Anleger und Analysten, die sich auf traditionelle Anlagemethoden konzentrieren, halten heiß diskutierte Meme-Aktien für riskant, weil es ein Anzeichen eines grundlosen Hypes ist, wenn plötzlich viele (vor allem junge) Menschen ohne besondere Qualifikation für die Börse über bestimmte Aktien sprechen.

etoro social trading banner

Die besten Meme-Aktien 2022

Die Auswahl der besten Meme-Aktien kann sich als schwierig erweisen. Dies sind die Aktien, die am beliebtesten sind oder über die auf Reddit am meisten gesprochen wird. Obwohl Meme-Aktien den Ruf haben, sehr risikoreich zu sein, muss man jedes Unternehmen auf der Grundlage seiner Vorzüge betrachten. Beim Investieren kann die Denkweise eines jeden Anlegers einen Einfluss haben. Das ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung, welche Meme-Aktien gut für Ihr Portfolio sind.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren sind hier sieben Meme-Aktien, die auf r/WallStreetBets viel Lärm machen:

Amazon (AMZN)

Amazon ist einer der populärsten Online-Einzelhändler in den Vereinigten Staaten, und es ist auch eine großartige Investitionsmöglichkeit für Investoren.

Jeff Bezos gründete Amazon in den frühen 90er Jahren. Er wusste, dass die Kunden online einkaufen wollten, rund um die Uhr und von jedem auf der Welt ohne Einschränkungen. Seitdem gilt der Tech-Gigant als bahnbrechende Kraft in vielen Branchen. Er begann mit Büchern und expandierte dann auf viele andere Produkte, darunter Elektronik, Kleidung und Spielzeug.

Der Aktiensplitt im Juni 2022 könnte die Aktie auch für viele Kleinanleger interessant machen.

Was spricht gegen die Amazon-Aktie?

Allerdings könnte bei Amazon der Zenit mit dem Ende der Corona-Pandemie überschritten sein. Jeff Bezos hat sich zurück gezogen und fällt immer wieder negativ auf. Der Konzern spart am Personal und zahlt international wenig steuern.

Immer auf die fundamental Daten achten, bevor man sich blind auf Reddit-Tipps oder Meme-Aktien stürzt.

Meta-Plattformen (FB)

Die Muttergesellschaft von Facebook und Instagram, Meta Platforms, hatte keine gute Gewinnsaison. Das ist ein seltener Ausrutscher für Meta, früher bekannt als Facebook, das normalerweise als sicherer Performer gilt. Die FB-Aktien fielen um 26 %, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass Änderungen an den Datenschutzrichtlinien von Apple die Einnahmen von Meta im Jahr 2022 um etwa 10 Mrd. USD verringern würden.

Der Enthusiasmus auf Reddit könnte jedoch auf etwas anderes zurückzuführen sein. Metas Investition in das Metaversum im Jahr 2021 hat sie 10 Milliarden Dollar gekostet, aber nur wenige Aussichten haben mehr Potenzial.

Metaversen werden ein wichtiger Bestandteil des Web 3.0 sein, der nächsten Generation des Webs. Es ist stärker dezentralisiert und partizipativ mit nutzergenerierten Inhalten, Peer-to-Peer-Netzwerken und offenen Daten. Darüber hinaus bietet es viele neue Technologien und Open-Source-Plattformen, die das traditionelle Web verbessern.

Was spricht gegen die Meta-Aktie?

Dennoch sollte man sich immer vor Augen führen, dass Facebook in einige Skandale verstrickt ist und viele Gegner hat.

Wer kein Facebook oder Instagram nutzt, also älter als 30 ist und ein Leben hat, sollte keine Meta-Aktie kaufen.

Tesla (TSLA)

Tesla und sein CEO, Elon Musk, sind ein bekanntes Thema in den sozialen Medien. Musk ist eine einflussreiche Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, und als solche war er schon immer gut darin, Aufmerksamkeit zu erregen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Tesla derzeit eine der herausragenden Meme-Aktien der Welt ist.

Analysten hatten erwartet, dass Tesla im letzten Quartal 2021 rund 267.000 Fahrzeuge ausliefern würde. Am Ende lieferte das Unternehmen jedoch 308.500 Fahrzeuge aus.

Der Aktienkurs von Tesla brach jedoch ein, nachdem Musk angekündigt hatte, dass das Unternehmen die Markteinführung neuer Produkte bis 2023 verschieben würde. Er sagte, der humanoide Roboter sei das wichtigste aktuelle Projekt von Tesla.

Was spricht gegen die Tesla-Aktie?

Die Aktien von Tesla haben sich in den letzten Monaten schlecht entwickelt. Man muss unterscheiden zwischen Musk- und Tesla-Fans sowie dem Rest der Welt. Aus fundamentaler Sicht ist Tesla ein Versprechen in die Zukunft, was in der Gegenwart auf wackeligen Beinen steht und extrem hoch (wenn nicht sogar über)bewertet ist.

Apple (AAPL)

Apple ist ein weltbekanntes Unternehmen, das schon seit Jahrzehnten existiert. Es ist eines der größten Unternehmen der Welt und verfügt über ein großes Wachstumspotenzial für die Zukunft. Mit einer beeindruckenden Liste innovativer Produkte und Dienstleistungen – darunter das iPhone, das iPad und der Mac – ist Apple einflussreich.

Online-Broker Scalable Capital></a>
<div style=Online-Broker Smartbroker></a>
<br style=

Das Unternehmen ist auch dafür bekannt, dass es Einnahmen aus mehr als nur Hardware-Verkäufen erzielt. Das Unternehmen hat erfolgreich Dienste wie iCloud-Speicher und Apple TV Plus-Abonnements monetarisiert.

Zu Beginn des Jahres war Apple das erste Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 3 Billionen US-Dollar. Trotz der Schwierigkeiten, mit denen das Unternehmen in letzter Zeit zu kämpfen hatte, konnte es einen Nettogewinn von mehr als 34 Milliarden Dollar erzielen. Da sich die Hardware-Verkäufe von Apple verlangsamt haben, konnte das Unternehmen einen Teil dieses Rückgangs durch Wachstum im Dienstleistungsbereich ausgleichen.

Apple ist eine Gelddruck-Maschine und wir mit jedem neuen Produkt noch reicher. Dieses Geld werden sie in weitere Projekte außerhalb der Kernkompetenz stecken wie autonomes Fahren um auch dort wieder zu den größten Marken der Welt zu gehören.

Was spricht gegen die Apple-Aktie?

Dennoch: wer keine Apple-Produkte kauft, sollte auch keine Apple-Aktien kaufen. Ich bin also raus.

Snowflake (SNOW)

Snowflake ist ein Datenspeicher- und Analysedienst, auf den Nutzer in der Cloud zugreifen können. Er bietet eine kostengünstige Lösung für Unternehmen, die ihre Daten außerhalb ihrer lokalen Systeme speichern und analysieren wollen, die in ihrem Umfang begrenzt und oft teurer sind. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden bei der effektiveren und effizienteren Verwaltung ihrer Daten zu unterstützen, indem es ihnen eine skalierbare Plattform für Speicherung und Analyse zur Verfügung stellt.

Was spricht gegen Snowflake?

Wachstumsstarke Unternehmen sind häufig auf den Listen der Meme-Aktien zu finden. Wie bei einem Software-Giganten hängt der Erfolg des Unternehmens stark von der Qualität der gemeldeten Gewinne ab. Ein Ausrutscher kann eine erhebliche Korrektur des Aktienkurses auslösen.

Seit dem Höchststand von 400 Dollar im November 2021 ist die Snowflake-Aktie um fast 70% abgestürzt. Der verherige Tiefpunkt von 183 Dollar wurde im März kurzzeitig unterschritten, um dann im Mai und Juni endgültig auf neue Tiefstände unter 130 Dollar zu fallen. Das nennt man fallendes Messer und man greift nicht hinein.

Palantir (PLTR)

Palantir bietet Big Data-Analysen, Datenintegration und prädiktive Analysen an. Es wurde 2004 von Alex Karp und Peter Thiel gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich stark auf die Bereiche Sicherheit und Verteidigung, hat sich aber auch auf kommerzielle Kunden im privaten Sektor ausgeweitet.

Viele Organisationen nutzen die Software von Palantir, um große Datenmengen zu analysieren, insbesondere Strafverfolgungsbehörden und staatliche Geheimdienstanwendungen. Schnelles Wachstum und hohes Potenzial machen dieses Unternehmen zu einer interessantesten Investition für Zocker.

Was spricht gegen die Palantir-Aktien?

Investoren meiden Palantir aufgrund der hohen Verluste. Wenn der Umsatz allerdings weiterwächst, könnte 2023 erstmals Gewinn drin sein. Solange die Aktie unter 10 Euro ist, verpasst man aber nichts und sollte die Finger still halten.

scalable capital gratis aktie

SPDR S&P 500 ETF Trust (SPY)

Der SPDR S&P 500 ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der den S&P 500 Index abbildet. Es gibt ihn seit mehr als zwei Jahrzehnten und er ist einer der größten ETFs weltweit. Man kauft ihn als Anlageinstrument, um sich an den US-Aktienmärkten zu engagieren oder sich abzusichern. SPY wurde 1993 von State Street Global Advisors aufgelegt.

SPY war in der Vergangenheit eine der besten Langfrist-Anlagen. Warren Buffett empfiehlt Börsen-Laien in den S&P zu investieren, weil es so gut wie unmöglich ist den Index über einen längeren Zeitraum zu schlagen. Buffet selbst hat damit eine 10-Jahres-Wette über eine Million Dollar gegen einen Fonds-Manager gewonnen.

Was sind gute Meme-Aktien?

Einige wenige Aktien erfreuen sich im Internet plötzlicher Beliebtheit, steigen im Preis und erzeugen ein hohes Handelsvolumen. Das hängt von Ihrer Perspektive ab. Während einige Leute, die auf Reddit gehandelt haben, in kurzer Zeit viel Geld verdient haben, ist das Risiko, alles zu verlieren, hoch.

Gute Meme-Aktien können im Laufe des Jahres immer noch steigen, aber sie haben nicht die Betriebsmodelle der besten Meme-Aktien. Die Vorstellung, über Nacht reich zu werden, ist zwar verlockend, aber höchst unwahrscheinlich. Viele junge Anleger hatten Glück mit ihren Meme-Investitionen. Man kann jedoch nicht erwarten, dass man immer wieder im Lotto gewinnt.

GameStop (GME)

Der alte Videospielhändler GameStop war in letzter Zeit sehr aktiv auf dem Markt. r/WallStreetBets-Händler investierten Anfang 2021 stark in GameStop und ließen Investoren, die die Aktie leerverkauft hatten, ihre Entscheidung bereuen.

Trotz der vielen Vorteile von GME können Kleinanleger angesichts der Finanzlage des Unternehmens den Handel zu so hohen Preisen nicht rechtfertigen. GameStop verfügt über genügend Kapital und Managementerfahrung, um sich weiterzuentwickeln, aber es wird lange dauern, bis dieser Prozess abgeschlossen ist.

Im Jahr 2022 wird die Aktie weiter fallen, obwohl die Verluste von GameStop zunehmen und die Umsätze immer noch hinter den Werten vor der Pandemie zurückbleiben. Reddit-Händler hoffen vielleicht auf eine Wiederholung von 2021, aber die Chancen sind gering.

AMC Entertainment (AMC)

Abgesehen von GameStop ist AMC der andere große Name unter den Meme-Aktien. Die Kinokette gab am 1. Februar vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Sie waren besser als erwartet, so dass die Aktie kurzzeitig anstieg.

Ja, es sieht so aus, als wäre das letzte Quartal gut gewesen, obwohl ein großer Film einen großen Einfluss auf die Kinokassenumsätze hatte. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Superhelden-Blockbuster die Ergebnisse in dieser Branche bestimmen. Es ist jedoch ein wenig ungewöhnlich, wie schnell der Erfolg von Spider-Man: No Way Home kam und ging, ohne dass ein echter Blockbuster folgte. Mit der zunehmenden Verbreitung von Streaming ist AMC daher eine riskante Perspektive.

Lucid Motors (LCID)

Lucid Motors will das erste Unternehmen seiner Art auf dem Markt für Luxus-Elektrofahrzeuge sein. Die Air Dream Edition bietet die größte Reichweite, die jemals von der Environmental Protection Agency (EPA) ermittelt wurde. Der CEO und CTO von Lucid Motors hat erklärt, dass der Air mit dem Model S von Tesla vergleichbar sei.

etoro social trading banner

Das Unternehmen ist jedoch nur wegen seiner jüngsten Fehltritte eine Meme-Aktie. Lucid senkt seine Produktionsprognosen für dieses Jahr um 40 %, und die Aktie ist infolgedessen gefallen. Außerdem wird das Unternehmen sein zweites Fahrzeug, das Sport Utility Vehicle (SUV) namens Gravity, erst später auf den Markt bringen. Ursprünglich sollte es im Jahr 2023 auf den Markt kommen, aber das Unternehmen ändert seine Pläne und bringt es in der ersten Hälfte des Jahres 2024 auf den Markt.

Aufgrund dieser Faktoren sind selbst die optimistischsten Anleger etwas zimperlich, wenn es um dieses Thema geht. Nichtsdestotrotz bleibt die LCID-Aktie in den Reddit-Foren ein heiß diskutiertes Thema.

Sind Meme-Aktien gute Investitionen?

Meme-Aktien sind KEINE guten Investitionen, da sie sehr volatil sind. Händler finden sie nützlich, um Gewinne zu skalpieren. Für Anleger, die einen längeren Anlagehorizont haben, ist es jedoch schwierig, mit den neuesten Nachrichten über diese Aktien Schritt zu halten.

Ich weiß, wie verlockend es ist, eine Aktie zu kaufen, nur weil man von jemandem gelesen hat, der sie gekauft hat, aber geben Sie nicht mehr Geld aus, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Bevor Sie investieren, sollten Sie außerdem sicherstellen, dass Sie über einen Notfallfonds verfügen und Ihre Schulden abbezahlt haben. Sie werden immer auf Ihre Ersparnisse zurückgreifen können, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine falsche Entscheidung zu treffen.

Sind Meme-Aktien Value-Aktien?

Nein. Allerdings hat die Inflation und der Börsen-Crash dazu beigetragen, dass auch Reddit-User und Meme-Aktien sich weiterentwickelt haben. So sind nach den starken Kurs-Korrekturen mehrere Unternehmen auf der Liste der Meme-Aktien gleichzeitig große Unternehmen, die man als Value-Aktien bezeichnen könnte.

Sind Meme-Aktien Wachstumsaktien?

Einige Meme-Aktien, wie Snowflake und Palantir, sind Wachstumsaktien. Traditionell investierten Anleger hauptsächlich in Aktien mit schnell wachsenden Umsätzen und Gewinnen. Dazu gehören Technologieunternehmen wie Alphabet (NASDAQ:GOOG), Apple und Amazon. Diese Unternehmen sind jedoch schon seit langem aktiv. Obwohl sie regelmäßig die Schätzungen der Analysten übertreffen, handelt es sich nicht um wachstumsstarke Aktien wie Palantir, das häufig dreistellige Umsatzzuwächse verzeichnet. Die meisten Reddit-Investoren sind an Wachstumswerten interessiert; daher finden Sie viele von ihnen unter den Meme-Aktien.

Wann ist der beste Zeitpunkt, Meme-Aktien zu kaufen?

Der beste Zeitpunkt für den Kauf von Meme-Aktien ist, wenn das Short-Verhältnis hoch ist. Je kürzer die Quote ist, desto mehr Aktien werden auf geliehenen Positionen angesammelt. Sobald dieses Verhältnis einen bestimmten Schwellenwert erreicht hat, kann man im Allgemeinen davon ausgehen, dass die Anleger, die an einen Kursrückgang glauben, eine erhebliche Anhäufung vorgenommen haben.

Vor einigen Jahren gab es einen Zustrom von neuen Einzelhändlern mit viel Geld aus staatlichen Konjunkturprogrammen und neuen Handelsplattformen wie Robinhood (NASDAQ:HOOD). Diese Dienste waren kostenlos und vermittelten den Eindruck, dass es einfach wäre, mit Leerverkäufen von Aktien Gewinne zu erzielen. Die Trading-Community rechnet mit einer Aktienrallye, die den Anlegern die Möglichkeit bieten könnte, diese Aktien zu niedrigeren Preisen zu kaufen.

Diese neuen Investoren bildeten Gemeinschaften auf Social-Media-Seiten wie Reddit, um nicht nur über ihren Wunsch, reich zu werden, zu sprechen, sondern auch darüber, wie sie “den Mann” zu Fall bringen können. Dies sind Hedge-Fonds, die gegen die Aktien gewettet hatten, auf die diese Anleger abzielten.

Meme-Aktien-ETFs

Der Roundhill MEME ETF (NYSEARCA:MEME) begann seinen Handel am 8. Dezember 2021 und hat im ersten Jahr stolze -60% seines Wertes verloren. Der ETF soll den Solactive Roundhill Meme Stock Index nachbilden und umfasst Unternehmen mit 25 Aktien, die das Interesse aktiver Einzelhändler wecken dürften. Die Indexbildschirme werden zur Überwachung der sozialen Medien und des Short-Interesses verwendet.

In Anbetracht des breiten Spektrums an Branchen, die Meme-Aktien abdecken können, werden Sie viele der Namen auf dieser Liste in bekannten ETFs finden. Zum Beispiel lieben Redditors Tech-Aktien. Wenn Sie beispielsweise in den Technology Select Sector SPDR Fund (NYSEARCA:XLK) und den Vanguard Information Technology ETF (NYSEARCA:VGT) investieren, sind Sie in hohem Maße an diesen Unternehmen beteiligt.

Also grundsätzlich gilt: Finger weg von Meme-Aktien.