Aktien mit Kopf – YouTube-Kanal für Finanzielle Freiheit

Aktien mit Kopf - YouTube Kanal von Kolja Barghoorn

Der YouTube-Kanal “Aktien mit Kopf” hat das Ziel finanzielle Freiheit durch logisches und langfristiges Denken. Aktien mit Kopf wird betrieben von Kolja Barghoorn.

Aktuelles Video von Aktien mit Kopf

“Mit 13 Millionen Euro in Rente? Erkenntnise aus 100 Jahren Bullen- und Bärenmarkt”

Im Video “Mit 13 Millionen Euro in Rente?” schildert Kolja seine Erkenntnisse aus 100 Jahren Bullen- und Bärenmarkt.

Der durchschnittliche Bullenmarkt dauert 6,6 Jahre mit 339% Rendite.

Jetzt diese Aktie als CFD-Zertifikat mit Hebel kaufen oder shorten

Bei Plus500 kannst du Aktien, Indizes, Rohstoffe, Forex und Kryptowährungen als CFD-Zertifikate mit Hebel handeln und dabei sowohl auf steigende Kurse (long) als auch auf fallende Kurse (short) gehen.

Der durchschnittliche Bärenmarkt dauert 1,3 Jahre mit 38% Verlust.

Der längste und stärkste Bärenmarkt war 1930 bis 1933.

Jeder wird in seinem Leben einige Bullen- und Bärenmärkte mitmachen.

Wer seit 50 Jahren investiert hat 6 Bärenmärkte erlebt. Den aktuellen nicht inklusive.

Kolja berechnet mit einem Zinsrechner ein Beispiel mit seinem Depot von 630.000 Euro.

Dabei geht er von einer durchschnittlichen Rendite von 8% pro Jahr und eine Laufzeit von 40 Jahren aus.

Ohne weitere Einzahlungen erhält er mit dieser jährlichen Steigerung im Jahr 2060 ein Endkapital von 13,6 Millionen Euro!

Er hat dann ´5 theoretische Bärenmärkte mit einem Verlust von je 38% eingerechnet.

Das Erstaunliche: er kommt nach 40 Jahren trotzdem auf 8,5 Millionen Euro!

Erkenntnis #1: Investiertes Geld am Aktienmarkt schwankt stark. Eine Krise wird die nächste ablösen und zwischenzeitliche Verluste sind normal.

Erkenntnis #2: Je näher man der Rente kommt, desto wichtiger ist der Vermögenserhalt. Deswegen sollte man Gewinne in Boom-Phasen in risikoärmere Anlagen umschichten.

Kolja würde eine Investition von 100.000 Euro auf 2 Jahre strecken.

Es ist wichtig einen Plan zu haben.

Also: Wie sieht dein Plan aus? Schreib ihn in die Kommentare!